Informatik Studium ohne Mathe-LK

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man kann auch normale Mathezusatzkurse belegen. Wirst ja nicht der einzige sein, der in Mathe alle Formeln nicht herleiten kann. Zwischen Mathe GK und LK ist kein großer Unterschied vorhanden. Im Prinzip geht man das gleiche durch. Nur der LK tiefgründiger in Sache Formeln und es geht viel schneller als im GK. Also man wird wahrscheinlich klarkommen im Studium, wenn dir Mathe auch so liegt als GK.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cassy31
29.06.2014, 16:25

Dankeschön!

0

Wenn du Mathe nicht so kannst oder magst, dann ist ein reines Informatik Studium auch nichts für dich^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cassy31
29.06.2014, 16:18

Darum geht es nicht. Ich hab doch extra geschrieben, dass ich Mathe kann und mag. Mir wurde aber von unseren Lehrern gesagt, dass wir nicht die Fächer wählen sollen, die für unseren späteren Beruf wichtig sind, sondern die Fächer mit denen wir den besten Notendurchschnitt erreichen können. Den Rat fand ich hilfreich, weil ich mir mit meiner Studienwahl sowieso noch nicht sicher bin.

0

Was möchtest Du wissen?