Induktionskochfeld in Arbeitsplatte einbauen, hitzebeständige Versieglung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Bernardo,

einen Hitzeschutzboden musst du nur unter dem Kochfeld einbauen, wenn du darunter eine Schublade hast. Wenn der Backofen unter dem Kochfeld eingebaut wird, ist das nicht nötig.
Du weißt aber schon, dass du einen Elektriker für den Anschluss benötigst, denn der Herdanschluss muss entsprechend umgeklemmt werden (Kochfeld = Starkstrom; Backofen = Wechselstrom).

Zum Abdichten des Arbeitsplattenausschnittes kannst du entweder wasserfesten Holzleim, Kronengrund oder ein spezielles Aluklebeband verwenden:

http://www.aa-shop24.de/aluminium-klebeband-5cm-x-50m-hitzebestaendig-bis-150-grad-alu-band.html/

Das bekommst du in jedem Baumarkt. Ob deine Dispersionsfarbe so hitzebeständig ist, kann ich dir leider nicht sagen.

Viele Grüße

Hi Nolti,

besten Dank für deine Ausführliche Antwort, aber das Kochfeld habe ich jetzt schon eingebaut, hatte im Keller noch aushärtende Dichtungsmasse für Motoren (bis 200°C Hitzefest), damit habe ich die Poren geschlossen und danach noch mal fett Auspufffarbe (bis 400°C) drüber, das sollte reichen.

Das du noch mal bestätigst, daß ich keinen Boden brauche ist gut, denn der Ofen, den ich noch einbauen werde hat einen extra Lüfter, mit einem Zwischenboden würde der ja gar nichts mehr bringen. Ich werde wohl eher dem Ofenschrank noch ein paar großzügige Luftlöcher verpassen (rechts ist es der letzte Schrank, nicht an der Wand und links steht die Spülmaschine, da sollte das doch auch was bringen?)

...und danke auch noch mal für die Mahnung zur Vorsicht, aber das mit dem Anschluß wird wirklich eine bisschen kompliziertere Sache, siehe hierzu vielleicht meine GuteFrage:

http://www.gutefrage.net/frage/induktionskochfeld-und-herd-an-einer-phase

da ist mein Dialog mit Peppi wesentlich, vielleicht hast du ja noch etwas ergänzendes hinzuzufügen, hast du z.B. eine Ahnung ob es größere Anschlußdosen als die Standardteile gibt (mit mehr und/oder größeren Anschlüssen)?

Gruß Zobel

0
@Zobel

Hallo Zobel,
vielen Dank für die Rückmeldung und das güldene Sternchen.
Ich habe gerade auf deine andere Frage geantwortet und hoffe, dort konnte ich dir auch weiterhelfen....sonst melde dich einfach noch einmal

1

es gibt hitzefestes silikon

Was möchtest Du wissen?