In Windows 10 ist bei einem Kunden das Kontextmenü im Explorer für Senden an verschwunden?

2 Antworten

Stimmen denn die Rechte auf den angegebenen Pfad (also auf C:\Benutzer\Benutzername\appdata\roaming\Microsoft\Windows\Send to\  )? Wenn die Rechte auf die entsprechende Ordnerstruktur nicht für den User stimmen, kann der Explorer auf die dortigen Einträge auch nicht zugreifen.

Ansonsten Profil beschädigt; neues Benutzerprofil einrichten und Daten transferieren, fertig.

Hat leider nichts gebracht. Ein neues Profil anlegen ist fast unmöglich, da dort viele Geschäftsanwendungen drauf laufen.

0
@heiserfeger77

Das ist doch beim Benutzerprofil unerheblich. Oder ist das eine Windows-Domain? Davon abgesehen - was würde der User denn machen, wenn der PC gewechselt wird?

0

Du hast vermutlich den Link vergessen, oder er wurde von GF geschluckt.

Meinst du die Punkte unter http://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Senden_an_zeigt_keine_Eintr%C3%A4ge_im_Datei_Explorer_Windows_10 ?

Falls nein - bitte einmal durchführen

Der Neustart hat auch nichts gebracht, jedoch das löschen des Bluetooth-Eintrages. Vielen Dank. Bluetooth wird an dem Rechner eh nicht gebraucht. Er hat auch relativ lange gebraucht um den Eintrag aus dem Explorer zu löschen.

0

Was möchtest Du wissen?