In welcher Sprache unterhalten sich Fußball Bundesligatrainer und Spieler, ist ja meistens eine internationale Truppe, wie verständigen die sich?

7 Antworten

Kommt auf die Liga drauf an. In der Bundesliga meist auf Deutsch. Spieler, die die Sprache noch nicht so beherschen, bekommen Dolmetscher bzw. andere Spieler zur Seite.
Pep ist da eine Ausnahme. Er spricht nach Angaben eines Bayernspielers einen Mix aus Deutsch, Spanisch und Englisch. Die meisten erfahrenen Spieler kennen typische Begriffe und Kommandos bereits auf diverse Sprachen. Nicht zuletzt natürlich auch, weil es auf dem Platz durchaus vorteilhaft sein kann, wenn man in internationalen Spielen versteht, was die Gegenspieler miteinander reden.
Leider finde ich die Quelle dazu nicht mehr, aber vor Jahren gabs da mal irgendwo ein recht interessantes Interview mit Jens Lehmann dazu. Er hat damals erzählt, dass zB beim Elfmeterschießen teilweise "Spione", die die Sprache des Gegners gut beherrschen nahe bei der Gegenmannschaft postiert wurden, um eventuelle Infos zu erfahren, die man dem eigenen Torhüter stecken konnte. Das ging dann teilweise so weit, dass absichtlich falsche Aussagen getroffen wurden etc. Aber ich schweife vom Thema ab...

Naja kommt auf den Club an. Oft jedoch hat der Spieler/Trainer einen Dolmetscher an seiner Seite(:

Was möchtest Du wissen?