in welcher höhe muß sich das Eckventil zum zulauf der Waschmaschine befinden?

3 Antworten

Das macht keinen Unterschied, da das Wasser unter Druck steht. Beim Ablauf ist es wichtig, dass der Ablaufschlauch nicht unter das Füllniveau der Wassmaschine kommt.

Hallo agro7

Mit dem Wasserstop bekommst du keine Probleme, aber beim Ablauf musst du darauf achten dass der Ablaufschlauch auf die Höhe der Wachmaschinen-Oberkante geführt wird bevor er nach unten in den vorhandenen Ablauf geht.

Gruß HobbyTfz

Kannst du beruhigt so anschließen.Es entstehen dir dadurch keine Probleme.

Mit dem Ablauf könnte es Probleme geben

0
@Peter501

Es geht da nicht um die Pumpe sondern dass das Wasser aus der Maschine abgesaugt wird

0
@Peter501

scheint nicht einfach zu begreifen sein. Überleg doch einfach mal, wenn der Ablauf auf tiferem Niveau liegt als der normale Wasserstand zum waschen in der Maschine, muss dann die Pumpe noch was pumpen, oder läuft das über dem Ablaufniveau liegende Wasser schon ohne pumpen ab?

Angenommen der normale Wasserpegel in der Maschine liegt vom Boden gemessen bei 45 Centimeter. Nun wird eine Waschmaschine aber an einen Ablauf angeschlossen, der nur 15 Centimeter vom Boden entfernt ist.

Glaubst du dann ernsthaft, der Wasserpegel in der Maschine würde höher sein als 15 cm?

Die Pumpe wird gebraucht, um auf höhere Ablaufhöhen pumpen zu können. Meistens liegen die üblichen Ablaufhöhen in der Nähe der Maschinenhöhe!

1

Was möchtest Du wissen?