In Partneranzeigen steht/stand immer"bin tageslichttauglich" Habe das schon als Kind nie wirklich

6 Antworten

Man muss sich die Person nicht erst bei schummrigen Kneipenlicht schöntrinken. Und am anderen Morgen Mr./Mrs. Horror vorfinden.

Ich denke, dass die Person 1. optisch für die Masse ansprechend erscheint, aber auch 2. kein Stubenhocker ist. Das heißt unternehmungslustig ist. Dazu 3. sich auch in der Öffentlichkeit zu benehmen versteht.

Klartext, er/sie ist nicht hübsch aber auch nicht hässlich, sondern normaler durchschnitt. Man kann sich mit ihr/ihm sehen lassen.

Was möchtest Du wissen?