In MS Word einzelne Seiten ohne Seitennummerierung!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo offy4eva,

Dein Problem kannst Du folgendermaßen lösen:

Du musst die Bereiche mit eigener Seitennummerierung in eigene Abschnitte packen: Du machst also nicht 4 Dokumente, sondern 4 Abschnitte. Nach dem Deckblatt: „Einfügen Abschnittswechsel(neue Seite)“ Nach der Eidesstattlichen Versicherung wieder ein Abschnittswechsel (neue Seite), dann ein Abschnittswechsel (neue Seite) für das Inhaltsverzeichnis und wieder einer für den eigentlichen Text. Nun musst Du die Kopf/oder Fußzeilen von dem vorigen Abschnitt trennen. Dazu gibt es ein Icon, Das erscheint, wenn Du in die Kopf- oder Fußzeile gehst. Es schaut aus, wie zwei Seiten wobei von der hinteren ein Peil auf die vorige verweist. In der jeweiligen Abgrenzung der Kopf- oder Fußzeile darf der Text „wie vorige“ nicht erscheinen. Durch klicken auf das Icon kannst Du da umschalten. Nun kannst Du die Seitennummerierung für jeden Abschnitt so einstellen (Seitenzahl markieren, „Seitenzahl formatieren“ und die gewünschte Art einstellen), wie Du es möchtest: keine Seitennummerierung, mit römischen Ziffern beginnen bei 1, normale arabische Ziffern beginnen bei 1. Das prinzip funktioniert auch, wenn Du z.B. für ein neues Kapitel eine neue Kpfzeile oder Fußzeile möchtest. Die Art der Kopf/Fußzeile/Seitennummerierung wird zusammen mit dem Abschnittswechsel im Dokument gespeichert.

Viel Erfolg beim Umsetzen und bei Deiner Facharbeit

Ich möchte behaupten, dass ich relativ viel Ahnung von Formatierung und Layout habe, aber DARAUF wäre ich nie im Leben gekommen. Das wird mir in vielerlei Hinsicht noch öfters nützen. Ein dick verdienter Stern - vielen Dank!!

0

Was möchtest Du wissen?