Kann ich in einer Bücherei/Bibliothek arbeiten, ohne entsprechende Ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde mal sagen, ohne eine entsprechende Ausbildung kannst du da nur Hilfsarbeiten machen. Das es für dich eine interessante Tätigkeit ist, kann ich gut verstehen. Man muss halt Bücher lieben, gern Dinge ordnen, sorgfältig sein und viel über Bücher und die Systematiken einer Bibiliothek wissen. Hier ist mal ein Link zu den Aufgaben, die da anfallen und andere Dinge, die du wissen willst: http://www.ausbildung.de/berufe/fachangestellte-medien-und-informationsdienste/

Vielleicht ist ja eine der freien Stellen in deiner Nähe und du könntest die Ausbildung wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne entsprechende Ausbidung kann man in einer Bibliothek nur als Aushilfe eingesetzt werden, z.B. um zurückgegebene Bücher einzusortieren oder Regale zu ordnen. Solche Aushilfs-Jobs werden oft an studentische Hilfskräfte vergeben.

Für den Beruf des Biblithekars/Bibliothekarin braucht man ein Studium an einer (Fach-)Hochschule.

Dann gibt's den Beruf "Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste" (früher: Bibliotheksassistent), den man nach einer 3-jährigen Ausbildung erlangt.

Die Bezahlung wird im Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst (TvöD) geregelt.

Hier findest du weitere Infos:
www.bibliotheksportal.de/themen/beruf/berufswege.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir nicht weiterhelfen, aber wollte trotzdem was loswerden.
Ich würde dort auch sofort arbeiten, es hat etwas!! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?