IMS Service angehalten nach Update auf Android 6.0.1?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallöchen, ich hatte heute auch wieder ein Android-Update und wiedermal diese wunderbare Meldung "IMS-Service angehalten", die alle Sekunden hochploppt. Ich habe 4 Stunden (in Worten VIER Stunden) meines Wochenendes mit meinem Handy verbracht, um den Fehler zu finden. Zum Schluss habe ich mit Hilfe des Smartmanagers (Was ist der Smart Manager und wie funktioniert er auf meinem Galaxy Smartphone?) das Problem lösen können. Da bislang alle Handy-Experten einschl. Support immer nur zum Zurücksetzen auf Werkeinstellungen rieten, dachte ich mir, ich poste es hier mal. Also der Smartmanager hat mir angezeigt, dass eine App (ein Handy-Spiel) nicht richtig funktioniert. Und diese App habe ich deinstalliert. Danach war die nervende Meldung weg. Ich bin absoluter Technik-Laie, aber ich denke, dass nicht alle Apps mit den Updates von Android Schritt halten und dadurch kommt es zu Konflikten, die diese blöden Störungen zur Folge haben. Wenn ich mit diesem Post jemandem helfen konnte und er dadurch die Werkseinstellungen vermeidet, würde es mich freuen. Viele Grüße und einen schönen Samstagabend

Hallo, ich hatte dieses Problem leider auch. Es blieb mir nichts weiter übrig das Handy auf die werkseinstelLung zurück zu setzen. Sichert vorher eure daten. Lg

Ja super, so ist es. Bei mir hat der Smart Manager auch einen Fehler angezeigt, es war das Spiel Storm Fall. Deinstalliert - und siehe da, der Fehler ist weg. Danach wieder installiert und funktioniert :)

Was möchtest Du wissen?