IIst es schlimm mit jüngeren befreundet?

6 Antworten

Wie "so was kommt" kann dir keiner sagen. Es ist halt so. Ich sage es mal so, du bist halt ein "spätzünder" oder eine "langsamentwickler". Ist ja nichts schlimmes.

Für eine "normale" Freundschaft finde ich das überhaupt nicht schlimm das du gerne was mit jüngeren machst bzw dich mit denen besser verstehst als mit Altersgenossen.

Kritisch würde ich es eher bei einer Beziehung sehen, aber das meinst du ja wohl nicht.

Ich finde das nicht schlimm... wenn ihr euch gut versteht ist das das Wichtigste. Probleme können höchstens auftreten, wenn du in Discos etc. gehen willst und sie das wegen ihres Alters noch nicht dürfen oder andere Interessen haben könnten (z.B. noch etwas kindlicher sind als du). Ansonsten sehe ich da keinen Hinderungsgrund.

8

Für feiern/Disco usw. Interessiere ich mich nicht 

0

Schlimm ist es nicht.
Könnte davon kommen das du eben mehr wie 14/15 tickst, oder die verhalten sich mehr wie 17 Jährige oder sind einfach “besser“ für dich als die aus deiner Klasse.

Ich stehe auf Jüngere?

Mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass ich mich eher von Jüngeren (14-15) angezogen fühle, als von Jungs, die älter sind als ich. Ich bin allerdings auch erst 16. Ist das normal? Geht das irgendwann vorbei?

...zur Frage

Auf was stehen jugendliche Mädchen (13 - 17)?

Auf was stehen jugendliche Mädchen (13 - 16 oder 17)? Eher so auf nen "Gangster-Style" und rücksichtloses Verhalten oder eher auf symphatische Jungs die auch gerne eine Beziehung wollen?

...zur Frage

Ist es normal, dass ich mich eher zu jüngeren hingezogen fühle?

Ist das normal? Also ich meine jetzt nicht in sexueller oder körperlicher Hinsicht! Die Rede ist von freundschaftlicher Basis. Ich selbst bin 20 (dieses Jahr 21) habe viel Kontakt mit z.B 14-16 Jährigen. Verstehe mich mit ihnen einfach viel besser, und die menschliche Ebene ist viel besser als bei gleichaltrigen. Also zumindest ist dies bei mir der Fall. Denn mein Leben war nicht immer so einfach, und sie waren wenigstens für mich da.

Ich selbst hab früher zwar viel mit jüngeren gespielt also ich war so 12/13 und sie 8-10 aber hab auch viel mit älteren abgehangen (normal also mein Nachbar) Der war zu dem Zeitpunkt 18. Kann das damit auch was zutun haben? Das es für mich einfach was normales geworden ist?

...zur Frage

Junge oder alte Fahrlehrer besser?

Das problem: ich habe schon mit den pflichfahrten 32 Male Fahrtermine gehabt.

Und jetzt immernoch muss er zu jedem Zentimeter Autofahrt eine neue Sache bemängeln.

Grund? er ist über 60.

Wäre es besser einen jüngeren Fahrlehrer zu haben weil er sicherlich moderner lehrt und auf Augenhöhe ist und nicht alles auf jeden zentimeter bemängelt?

...zur Frage

Warum fühle ich mich zu jüngeren hingezogen?

Also ich bin 16 Jahre alt und fühle mich in Bezug auf ältere und gleichaltrige echt nicht wohl und meide den Kontakt . Komischerweise kommen so 13-15 jährige dann fühle ich mich besser und will Kontakt zu solch altrigen. Am besten alle anderen die älter und gleich alt sind weg ansonsten fühle ich mich sowas von unwohl . Als pädophil kann man das nicht bezeichnen da es bei Mädchen und Jungen so ist .

...zur Frage

Schlechtes Gewissen wegen sexuelle Vaterfantasien?!?

Manchmal fühle ich mich richtig eklig. Da ich ohne Vater aufgewachsen bin und nie eine Vaterfigur hatte, fühle ich mich manchmal so richtig pervers und krank. Ich stelle mir sex mit solchen Vaterfiguren vor und es macht mich an wenn Männer im die 50 sind. Ich gebe jüngeren oder Gleichaltrigen nicht mal den Hauch einer Chance. Innerlich wünsche ich mir Kontakt zu meinen Vater was eher schwer ist oder eine Vaterfigur in meinem Leben. Ich fühle mich manchmal sehr eklig schmutzig und gestört deswegen. Ich führe sonst eine normale Partnerschaft und bin sonst zufrieden aber dieses Problem ist halt ein kleiner Teil meiner Seele.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?