Ideen für Titel meiner Seminararbeit am Gymnasium?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hatten wir hier schon mal:

https://www.gutefrage.net/frage/das-boese-in-der-literatur

Sonst könntest Du es vielleicht mal mit "Die Toten" von Kracht versuchen. Kein Roman in Deutschland wird derzeit kontroverser diskutiert, vom totalen Verriss (SWR) bis zum höchsten Lob (Deutschlandfunk).
Wäre aber vermutlich fürs Gymi viel zu anspruchsvoll ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
askeeer 03.10.2016, 15:39

ich wills mir halt nicht zu schwer machen.. :)

0

"Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert, nicht mit schlechten."

George Bernard Shaw

irischer Schriftsteller

* 26.07.1856, † 02.11.1950

Denk mal darüber nach - oft entstehen die schlimmsten Verbrechen, weil die "Täter" überzeugt sind, etwas Gutes zu tun.

Heilige Kriege, Ost-West-Konflikt/ Kalter Krieg, "andere zu ihrem Glück zwingen", "nur das Beste für jemanden wollen" usw.

Oder auch: Wie viel "Böses" ist nötig, um eine "gute" Entscheidung zu treffen, wann führt eine eigentlich "gerechte" Entscheidung zu mehr "Bösem" als eine "unfaire"? (sinkendes Schiff, 20 Passagiere, aber nur 15 Plätze in den Rettungsbooten...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
askeeer 03.10.2016, 09:42

das ist ganz schön philosophisch :D ich glaubich könnte da keine wissenschaftliche Arbeit schreiben weil ich meine Meinung immer reinbringen wollen würde

0

Welches Schulfach ist das? Religion? Philosophie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
askeeer 03.10.2016, 09:25

Reli aber das ist nicht soo wichtig

0

Was möchtest Du wissen?