Ideen für Fotos mit dem Freund

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am Besten noch jemanden suchen, der an dem Tag die Kamera bedienen könnte. Fotos mit Selbstauslöser oder mit gestrecktem Arm sind meistens nicht so das Gelbe vom Ei.

Mögliche Motive: Auf dem Bett, auf einer Treppe, auf einer Schaukel, auf einer Parkbank, im Wald, an einem Fluss, idyllisch unter einem Baum, in der Stadt...

Es gibt wohl unendlich viele Möglichkeiten. Wichtig ist nur, dass ihr beide euch an den Orten wohl fühlen müsst, sonst bemerkt man die Unsicherheit später auf den Fotos. In Zeiten der digitalen Fotografie, wo ein Bild nichts mehr kostet, kann man gerne mal nach Herzenslust ausprobieren und so findet man auch seine Lieblingsstellen.

die Sonne scheint, also raus, vielleicht findet Ihr irgendwo ein altes Bauernhaus...als Kullisse sehr schön, viel SPAß ;)

Was man mit Freunden immer gern macht, sind doch Springfotos! Also, ich nehme an, dass du mit einer normalen kleinen Digitalkamera fotografieren wirst!? Da kannst du schonmal nicht den Automatikmodus, sondern den manuellen Modus auswählen und den Blitz anlassen. Wenn es gerade dämmert, alles ein bisschen dunkler wird, könnt ihr beiden euch irgendwo im Freien hinstellen, den Selbstauslöser betätigen und rechtzeitig in die Höhe springen. Das Coole ist, dass man euch zwar auf dem Bild erkennen wird, ihr aber höchstwahrscheinlich doppelt erscheint, nur halt in unterschiedlichen Positionen (während des Sprungs und während des Ankommens). Sowas nenne ich Geisterfotos. Haha. Schaut lustig aus und ich brauchte sie nachher auch nicht bearbeiten, weil ja schon von alleine so ein cooler Effekt entsteht ;D

Was möchtest Du wissen?