Weiso wirke ich ungewollt arrogant?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du wirst es nicht schaffen, immer mit allen gut auszukommen. Ist doof, aber so ist es. Sei wie du bist und wem es nicht gefällt, der braucht deine Nähe ja nicht suchen. Solange du nicht den Oberstreber raus holst ist doch alles gut. Verbiege dich nicht für andere. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh auf die menschen zu, sei locker, nett, offen, freundlich, witzig (wenn du das eh schon bist, sonst brauchst du natürlich nicht spielen) ..ich denke, wenn sie dich erstmal ein bisschen kennen, erstmalkontakt zu dir haben, werden sie dein "streberhaftes" verhalten auch nicht mehr als arrogant einstufen.

wünsch dir alles gute dabei (und ..nimm's leicht. ist nur schule, in ein, zwei jahren hast du eh dein abschluss und dann sieht das ganze eh noch ganz anders aus:))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von timareta
04.12.2015, 20:10

Tu ich ja, das Problem ist nur, dass ich immer so übermotiviert bin und eben auch mündlich immer sehr viel mitmache, ich glaube das fassen viele als arrogant und streberhaft auf. Und .. Ich weiß nicht, ich weiß einfach, wo ich hinwill und dass ich dafür gute Noten brauche, und es macht mir Spaß. Das Engagement wird glaub ich oft verdammt falsch bewertet

0

Instgesamt finde ich das diese Frage nicht hier reingehört, da es jeder für sich entscheiden muss.Aber egal, ich finde jemand wirkt streberhaft, wenn er sich zusehr auf die Schule konentiert und kein soziales Leben hat.Man ist lange noch nicht ein Streber, wenn man sich ab und zu meldet und nicht nur 3en schreibt (oder halt mit Punkten...). Wenn du aber bei einer 2- schon einttäuscht bist und immer "Jahh" rufst, wenn du was richtig hast, bist du ein klarer Streber. Falls du "normal" bist, dann sind die Leute die dich Streber nennen einfach nur eifersüchtig.True life:).Zum Thema arrogant, meine persönliche Meinung ist, das ich Menschen, die arrogant sind, mag (ich selbst werde als arrogant beschreiben), aber mein Gott, so ist das Leben. Wenn du nicht schüchtern bist, bist du arrogant. Wenn du gut in der Schule bist, bist du ein Streber.Ich habe es satt mit diesen Vorurteilen.Aber es kann dir doch am irgendwo vorbei gehen, was andere von dir denken! Ich weiss das ist leichter gesagt als getan, aber besser arrogant als mitläuferisch.Und mal ehrlich, Jungs stehen eher auf Arroganz als auf Schüchternheit.So, jz mal von eigener Meinung weg... sei so wie du bist und verstell dich nicht. Es wird immer Menschen geben die einen nicht leiden können und solange du deine Freunde und deinen sicheren Umkreis hast ist ja alles gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich kann dir nur den Typ geben auf das alles zu sch*ißen und dein Ding durchzuziehen. Ich mein warum sollten sie dich wegen deiner Leistung in der Schule arrogant finden? Das hat ja nichts mit dem Charakter einer Person zu tun. Ich denke mal sie sind einfach nur neidisch such dir aus all den Neidern deine wahren Freunde heraus und mach dein Ding;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?