Warum wirke ich auf fremde arrogant?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey ☻

Da hast du ja schon die Antwort - die Leute glauben du wärst arrogant. Sie reden nicht mit dir, um es herauszufinden... sie sind bereits von deinem Auftritt oder deiner Ausstrahlung eingeschüchtert.

Das könnte an deinem Gesichtsausdruck liegen, aber auch an deiner Ausstrahlung - ich vermute mal, dass du einen selbstbewussten Auftritt hast und das andere Menschen ggf. einschüchtert. Vielleicht achtest du auch auf einen ordentlichen /schicken Kleidungsstil, achtest auf die Haare und pflegst dich etwas mehr als andere, das wirkt auch oft eingebildet und oberflächlich, was andere dann anfänglich sowas denken lässt.

Ich finde es gut, dass du dir darüber Gedanken machst, aber lass' dich nicht zu sehr von solchen Aussagen beeinflussen - du bist wie du bist und jeder der sich die Mühe macht mit dir zu sprechen sieht ja, dass es nur ein vorschneller Schluss war und du eigentlich super bist ;)

Liebe Grüße


außer ich lerne gerade erst jemand kennen, dann kann ich auch zurückhaltend sein

Daran liegts. Manche Menschen denken, dass man arrogant ist, wenn man sich nicht gleich verhält, als würde man sich schon 20 Jahre kennen.  Sie verwechseln Zurückhaltung mit Arroganz.

ja dazu brüchte man mal ein bild.

grundsätzlich ist aber ein arrgontes verhalten, wenn nicht bewusst gesteuert, ein zeichen von unsicherheit.

Nicht mehr so arrogant wirken, Vorschläge?

Hey, ich (w/15) werde oft sogar sehr oft, von meinen Mitschülern als sehr arrogant eingestuft. Um genau zu sein ist es aber nicht so, ich bin das genaue Gegenteil : schüchtern, zurückhaltend. Abgesehen von meinen Freunden, die mich wirklich kennen und wissen wie ich bin, kann mich also keiner wirklich leiden. Mein Gott ja, ich finde mich selbst hübsch, hat ja wohl aber nichts mit Arroganz zu tun?

Also wie wirke ich nich mehr so eingebildet anderen gegenüber?

...zur Frage

Starker Drang nach Perfektion

Hi alle zusammen, Ich habe ein Riesen Problem... (Am Rande, ich bin 16 jahre alt) Und zwar finde ich mich selbst schon schön, ich höre auch sehr oft von anderen, dass sie mich mega schön finden und gerne so aussehen würden wie ich, aber ich will besser sein, besser als alle anderen. Wenn sich die Gelegenheit ergibt, sage ich auch immer, dass ich mich sehr schön finde, was bei manchen selbstbewusst rüberkommt, aber bei vielen auch arrogant. Ich finde mich zwar nicht einmal annähernd hässlich, aber ich will schöner sein, viel schöner. Oft, wenn ich merke das ich grade ganz freundlich gucke oder manchmal wenn ich an anderen vorbeilaufe, setze ich mit Absicht einen mega arroganten Blick auf, ich weiß selbst nicht warum, ich hab einfach immer das Verlangen dazu. So ähnlich ist das auch in der schule oder bei anderen Aktivitäten. Wenn jemand besser ist als ich oder gelobt wird, platze ich innerlich vor Wut und Eifersucht. Ich kann anderen einfach nichts gönnen. Ich freue mich, wenn andere versagen. Wenn andere Komplimente für ihr aussehen bekommen, könnte ich auf der Stelle ausrasten und will es um jeden Preis besser haben. wenn andere z.B. Einen Pickel haben, könnte ich Luftsprünge machen, dann sehe ich schließlich besser neben ihnen aus. Wie schon gesagt wirke ich auf andere oft arrogant und selbstverliebt, ich muss zugegen, ich strahle die beiden Eigenschaften äußerlich auch wirklich stark aus, ich lache nicht oft, bin ruhig und schaue arrogant und gelangweilt. Ich habe auch einen style, den nicht jeder hat, ich hasse es normal zu sein, ich will auffallen und im Mittelpunkt stehen, egal wo ich bin. Am liebsten würde ich bei allen jungs begehrt sein und von allen beneidet werden. Egal wann und wo ich einen Spiegel sehe, ich muss immer reinschauen und mein aussehen überprüfen. Selbst im Unterricht hole ich immer meinen Spiegel raus, um meinetwegen meinen Lippenstift nachzuziehen.
Aber ehrlich gesagt habe ich manchmal auch Riesen selbstzweifel, was ich aber nie jemandem sage. Das merkt ja auch niemand. Wenn ich einen streit habe, will ich im jeden Preis gewinnen, egal wie weit ich dafür gehen muss. Ich bin auch ein echt emotionsloser Mensch, ich glaube mich hat noch nie jemand weinen gesehen, außer meine mutter, und das ist auch schon gefühlte 100 jahre her. Und die Gefühle anderer sind mir einfach egal. Hauptsache mir gehts gut. Genauso wie ich noch nie sowas wie reue oder schuld empfunden habe. Ich bin sehr spontan und tue oft Dinge, die andere niemals machen würden, und wenn ich etwas was ich will nicht bekomme, bekomme ich schlechte Laune, was manchmal echt anstrengend sein kann. Ich bin schon zufrieden mit dem, was ich im Spiegel zu sehen bekomme, aber sobald ich auch nur einen winzig kleinen Fehler entdecke, könnte ich sofort losheulen und werde richtig sauer. Ich will einfach perfekt sein, immer die beste sein, die besten Noten schreiben, am besten aussehen, am besten gekleidet sein... Mein Verhalten ist doch nicht mehr normal, Hilfe...

...zur Frage

Wieso wirke ich arrogant. ?

Hallo, zu mir sagen so viele Leute, dass ich auf den ersten Blick eingebildet und arrogant wirke. Sogar meine Freunde sagen das, ohne das beleidigend zu meinen... Sie sagen einfach ihre Meinung, wie sie mich einschätzen würden, wenn sie mich als Unbekannte auf der Straße treffen würden. Ich finde das merkwürdig, wann wirkt jemand denn so? Wenn man mich näher kennenlernt, bin ich nicht so, das sagen auch meine Freunde. Aber halt eben auf den ersten Blick, was ich nicht verstehen kann... Hat es was mit dem Aussehen oder der Ausstrahlung zutun? Versteht mich bitte nicht falsch, aber viele Menschen sagen irgendwie zu mir, ich wäre hübsch. Könnte das einen Zusammenhang haben? Weil in Wirklichkeit bin ich eigentlich eher schüchtern.
Liebe Grüße und Dankeschön

...zur Frage

Ich wirke anscheinend sehr arrogant,was tun?

Hey. Ich merke immer wieder dass Leute mit denen ich noch nie geredet habe,sagen dass sie mich nicht mögen weil ich übel arrogant wirke. Warum ist das so? Ich laufe höchstens mal an ihnen vorbei. Und wie könnte ich es ändern?

...zur Frage

neue schule... wirke eingebildet und arrogant...

Ich bin auf einer neuen schule auf der ich schon einige Freunde habe, ich kannte sie schon vorher durch Freizeit und sowas, leider sind sie alle nicht in meiner stufe In meiner Klasse/stufe hab ich aber kaum bekanntschaften... Umd ich bin da auch nicht sehr beliebt weil alle sagen ich sei eingebildet und arrogant, deshalb gibts immer fiese blicke und lästereien.. das Problem ist eben dass ich sehr schüchtern und zurückhaltend bin, ich sage nie etwas und versuche so neutral wie möglich zu bleiben und dann sind da noch die pubertierenden jungs, am ersten schultag war ich totales Gesprächsthema, die Jungs meinten alle "die.neue ist voll geil" andere meinten "endlich haben wir ne hübsche in der Klasse" ich wurde auch von paar jungs angesprochen ich selber finde mich ganz und gar nicht hübsch.oder "geil" hab gar selbsthass und muss manchmal beim blick in den spiegel anfangen zu weinen Nach dem Sportunterricht schmink ich mich ein wenig nach weil ich sonst angst hab dass man mich hässlich findet und dann gibts wieder solche blicke und getuschel... aber es ist doch nicht ihr Problem? ich verstehe nicht warum mich kaum jemand mag, weiß vielleicht jemand wie ich weniger schüchtern bin oder weniger eingebildet wirke? lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?