Ich will nicht mehr zum Praktikum

7 Antworten

Erste Tage überall -auch später im Job- sind furchtbar anstrengend. Man kennt niemanden, alles ist neu, Arbeitsabläufe sind unbekannt... Versuche, durchzuhalten, oft macht es in den nächsten Tagen doch noch mehr Spaß. Und Du kannst durchaus darum bitten, interessantere Tätigkeiten erledigen zu dürfen - so ist es ja wohl auch gedacht. Sag Deinen Betreuern, was Du Dir vom Praktikum erhoffst. Viel Erfolg!

Also 3 Stunden stehen ist an sich keine Qual und was bitte willst du denn am ersten Tag, ohne was zu können, anderes machen als Essen verteilen, putzen und zusehen? Zähne zusammenbeißen und wenn du dich anstrengst wirst du mehr lernen und auch verantwortungsvollere und spannendere Tätigkeiten übertragen bekommen.

die a...backen zusammenkneifen und diese mickrigen 14 tage durchziehen. was denkst du, wieviele menschen jeden tag mit widerwillen ins geschäft gehen und du musst das nur 2 wochen machen.....also stell dich nicht an.....

Betriebspraktikum Krankenhaus: Wo müsste ich mich bewerben?

Ich wollte ein Praktikum in der Babystation im Krankenhaus machen, aber ich will mich nicht im Pflegedienst bewerben, da meine Schwester das auch gemacht hat und sich dann die Station nicht aussuchen durfte. Ich will aber wirklich nur in die Babystation sonst würde ich nicht im Krankenhaus machen wollen.

Danke im voraus für eure Antworten :)

...zur Frage

Nietzsche Nihilismus: Welches Werk drückt am besten seine Definition von Nihilismus aus?

Ich muss meine Seminararbeit über Nihilismus schreiben und will mich auf ein Werk von Nietzsche beschränken, das seine Definition von Nihilismus am besten verkörpert... Gibt es da eins? Oder verkörpern alle Werke von ihm den Nihilismus gleich? Wäre mir eine große Hilfe, wenn mir ein Kenner antworten könnte.
Vielen Dank schonmal :)

...zur Frage

Mathematik - Wachstum & Zerfall?

Hey Leute,

Ich sitze jetzt seit einiger Zeit an dieser Aufgabe, jedoch komme ich auf keine Lösung.

Kennt sich einer von euch aus?

Ich danke euch im Voraus!

...zur Frage

Nerv eingeklemmt in den rippen hilfe, bitte ._.

Hey leute, meine ma war heute morgen beim arzt weil sie sehr starke schmerzen in den rippen hat. die ärztin sagte nerv eingeklemmt. und die im krankenhaus bestätigten das. weder die ärztin noc die im krankenhaus meinten das man dagegen nix tun kann, stimmt das? und wenn nein was kann meine ma dagegen tun das sie solche schmerzen hat, sie kann nicht husten weder die nase putzen noch sonsties, zur info: sie isterkälteet hats mit sich rumgeschleppt erst ne rippenfellentzündung und nun hat sich de nerv eingeklemmt.

bitte hilft ihr ._. wie kann sie ihre schmerzen wegbekommen oder lindern.

...zur Frage

Praktikum im krankenhaus schlimm?

Hi,ich habe ein Schülerpraktikum im Krankenhaus in der 'Margendarm'abteilung.Jetzt sagten mir viele das,dass einfach nur der horror dort wäre weil man ehr schlechte arbeit machen muss und nur putzen usw.Hat jemand vielleicht damit Erfahrung oder kennt sich aus?Weil ich ein schlechtes Gefühl dadruch bekommen habe. lg

...zur Frage

Praktikum MFA wie Krankenpfleger?

Hi :) Ich habe damals mal ein Schülerprakitkum in einer Arztpraxis als MFA gemacht. Nun war das Praktikum nur okay, da meine Aufgaben recht schlicht und etwas langweilig waren. Mal durfte ich Blätter schreddern, mal Kaffe machen, mal Patientenakten sortieren, mal die Patienten zum Behandlungsraum führen, mal bei den Blutproben helfen und durfte einmal bei der EKG Durchführung zusehen. Und oft saß ich nur rum. Jetzt überlege ich aber ob ich noch ein Praktikum im Krankenhaus machen sollte. Sind die Aufgaben ähnlich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?