Ich will mir Ohrlöcher stechen lassen- wie den Eltern sagen?

4 Antworten

Sag ihnen doch, dass du der Meinung bist, dass du mit 15 selbst darüber entscheiden kannst. Bei einem Piercing würde ich verstehen, wenn sie es verbieten würden, aber ich habe zB auch schon mit 13 ein Helix bekommen, ist ja recht unauffällig.

Musst halt nur den Mut haben, dich durchzusetzten und deine Brüder sollten sich da, finde ich, nicht einmischen, ist ja dein Körper ;)

Kannst ja deiner Mum mal ein paar hübsche Ohrringe zeigen und damit klarmachen, dass es nicht wie ne gepiercte Kuh aussehn muss :D

Viel Glück! :)

Das ist etwas komisch, das du bis jetzt noch keine Ohrlöscher stechen durftest?! Meine Eltern haben MICH gefragt als ich so 8 war..:) aber nun zu dir: Sage ihnen einfach das du schon alt genug bist, zeige ihnen ein paar schöne Fotos mit süßen Ohrringen im Internet. Sage ihnen auch (fürs erste) du wirst sie "angeblich" nicht sooo oft tragen und soo, versuche einfach noch viele andere Dinge, du findest bestimmt eine Möglichkeit! (z.B. auch per SMS oder Brief etc..) Viel Glück :D

Dann rede doch zuerst mal mit deinem Vater, um dir von ihm Unterstützung zu holen.

Ansonsten hat es bei mir immer geholfen, meine Eltern mit etwas "Krasserem" zu schocken. Bei dir vielleicht sowas wie Nasen- oder Augenbrauenpiercing, dann hast du Spielraum zum Verhandeln und deine Mutter ist womöglich sogar froh, dass du nur normale Ohrlöcher haben willst :)

Was möchtest Du wissen?