Ich will eine Katze, aber meine mutter nicht! Wie kann ich sie davon überzeugen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke auch, dass es für dich nicht einfach wird. Deine Mutter muss au jeden Fall zustimmen, wenn ihr eine Katze bekommt. Grundsätzlich ist es so: Also dass Katzen stinken ist mir als Katzenbeitzer :D etwas völlig Neues, ihre Toilette, okay, aber... DIe KAtze auf dem Sofa oder Bett zu haben ist nicht wirklich vermeidbar (eigene Erfahrungen) und die Haare sind besonders im Fellwechsel auch im Haus zu finden. (besonders bei Langhaarkatzen) Aber wenn deine Mutter Katzen eigentlich mag, könnte es etwas werden: Denn Katzen wissen genau wie sie zu etwas kommen, wenn sie es wollen...:D

Leute ich lese mir grad alles durch ihr hilft mir zwar nicht aber die Argumente sagen ich will auch ne katze und jetzt Krieg ich eine danke comunity

1

Nein, da gibt es nix. Denn deine Mutter weiss, das sie jede Menge mehr Arbeit hat als vorher. Und jeder Katzenbesitzer sagt, eine Katze stinkt nicht - aber Freunde von uns haben eine und die Wohnung riecht nach Katze, das Kateznklo wird viel zu wenig saubergemacht, das Futter riecht durchdringend und überall - wirklich überall sind diese Katzenhaare. Wenn deine Mutter also keine Katze will, dann hast du schlechte Karten. Denn sie wird letztendlich alles sauberhalten müssen, das teure Futter einkaufen müssen,die Katez auf dem Sofa oder im Bett haben wo sie sie nicht haben will, und und und.....

Willkommen im Club!!!! Ich möchte auch so gerne eine Katze haben aber meine Mutter ist voll dagegen. Ich habe ihr gesagt das ich Mich um alles kümmern werde aber das hat meine Mutter nicht überzeugt. Ich habe ja auch noch 2 Meerschweinchen. Ich habe ihr sogar vorgeschlagen eine Katzen Konto zu erstellen für Notfälle hilft alles nix. Meine Mutter will nicht abhängig sein von einem Tier. Immer das selbe mit Eltern. Sie sagt auch immer wohin mit dem Tier wenn wir im Urlaub sind. Ja keine Ahnung zu bekannten oder so. Es gibt ja auch so catsitting da lassen die auf deine Kate auf. Kostet halt ca. 20€ pro Tag könnte teuer werden wenn or zwei Wochen nicht hier seit. Und wegen den ganzen tierartzkosten. Meine Mutter sagt auch immer wenn du ausgezogen bist du dir von mir aus einen ganzen Zoo kaufen. Ich frage auch jeden Tag amer es hilft nix. Ich hoffe ich konnte helfen. Lg jassi

du solltest dir eine ruhige Katze suchen. Im Tierheim kannst dich gut erkundigen oder bei einem Züchter. Frag ob du sie besuchen darfst und lasst euch beraten.Es gibt rassen die sehr gut in der Wohnung zu halten sind.

Ja schon aber meine Frage war ja wie ich meine Mutter überzeugen kann eine Katze zu bekommen !?

0
@MiriixD

naja sie soll mit einer neutralen Person reden ...da kann sie fragen stellen und jeder der ne KAtze hat wird dir sagen wie schöne es ist abends heim zu kommen wenn miezie da sitzt

0

Ich habe eine Katze wenn sie ihre minuten hat dann springt und beißt sie mich das kann weh tun. ich habe sie schon seit ich 3 bin jetzt habe ich mir noch einen hamster 2 hasen und fische genommen. sie verträgt sich nicht wirklich gut und sie will auch nie alleine zuhause bleiben wenn ich in der schule bin. Sie trägt viel verantwortung , aber mann kann auch wirklich schöne momente mit ihr verbringen.

Lg