Ich werde benachteiligt. Was soll ich bloß tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Maymay,
es gibt Familien, die ein Kind dem anderen vorziehen.
Das ist traurig für das Kind, das weniger Liebe und wenige Dinge bekommt.
Du bist jetzt 12 Jahre alt geworden. Du beginnst zu begreifen, dass es Ungerechtigkeiten gibt. Und du wirst hoffentlich einen Weg finden, damit umzugehen ohne daran zu scheitern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eventuell solltest du mal mit jemand anderem reden, der das genau wie du sieht und auch einen guten Bezug zu deinen Eltern hat (nicht dein Bruder, jemand älteres)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch mit deinem Onkel oder deiner Oma zu reden. Vielleicht können die es deiner Mutter erklären. Wenn das auch nicht klappt weiß ich nicht weiter :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?