Ich weine nur noch, was hilft zur Beruhigung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey ich kann gut verstehen und es klingt schon fast nach Burn out oder Depression. ..,
was hilft ...Mir hat es damals viel geholfen darüber zu reden mit einer vertrauenswürdigen Person. ... Diese Person sollte dich aber nicht bemitleiden sondern aufbauen , mache dir einen zettel was wichtig ist und was nicht .... Damit du nach und nach deine Aufgaben erledigen kannst . Versuche dir immer zu sagen das du stark bist und alles bewältigen wirst ....
Um auch mal abschalten zu können helfen auch lasea kapseln ... Die nehmen die innere Unruhe und den psychischen Druck. .. fand ich
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Yoga, und wenn du einen Yogakurs speziell fuer Frauen findest, noch besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seche es posetiv lenk dich ap schau einen film oder geh mit freuden oder familie raus..probier es so zu sehen man sagt ja schliesst sich eine tür öffnet sich die andere...👍😆😆smile

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Etwas beruhigen kannst Du Dich z.B. mit Johannistee (falls Du die Pille nimmst: die Wirkung der Pille kann eingeschränkt sein)

Du kannst aber auch die Telefonseelsorge 0800/111 0 111 · 0800/111 0 222 oder die Kummernummer 1161111 anrufen

Bei sind kostenlos, anonym und mit Fachleuten besetzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Alltag besteht nur noch aus weinen.

Suche dir professionelle Hilfe. 

 ...breche ich zusammen.

Suche dir professionelle Hilfe.

Das Leben wirkt für mich wie eine grosse Last.

Suche dir professionelle Hilfe.



Gern geschehen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?