Ich stehe auf meine Beste Freundin (ich weiblich) soll ich?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey ich bin genau in der selben Situation nur halt das ich ein jungen bin
Er weiß das ich auf ihn stehe hat aber Angst das die Freundschaft kaputt geht aber ich glaube nicht das die Freundschaft durch sowas Kaputt geht!

Zurück zu deiner Frage vielleicht sagst du es ihr einfach per whatsapp oder so dann kannst du versuchen dich langsam an das Thema herumzuspielen und so ein wenig tiefer in ein ernstes Gespräch fallen wo ihr genau über das Thema redet

Naja ich bin nicht so für whatsapp, persönlich finde ich das besser. Ich habe auch so ein Richtig dolles Stechen im Herz wenn ich an sie denke und ihr in die Augen schaue, wenn ich daran denke ihr das zu sagen und damit die Freundschaft zu zerstören:'( Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinem :')

0

Also, die Frage ist schon ein bisschen älter, aber ich kenne die Situation.

Meine Beste Freundin (ich bin auch ein Mädchen) ist 2 Jahre älter als ich. Ich noch relativ jung, war aber schon immer etwas "reifer". Wir sehen uns höchstens einmal im Monat weil wir etwas weiter weg von einander wohnen.

Wir schreiben häufig auf WhatsApp und sie hat mich öfters mal so was gefragt wie: "Wie würdest du reagieren wenn dir deine Beste Freundin sagt, dass sie dich liebt?" Und irgendwann hab ich sie mal gefragt ob sie sich theoretisch was zwischen uns vorstellen kann, sie sagte nein.

Ich weiß nicht, ob ich sie liebe oder nicht, könnte mir aber etwas zwischen uns vorstellen. Sie ist das einzige Mädchen bei dem das so ist, weshalb ich nicht sagen würde das ich lesbisch bin.

Zu dir, ich würde dir zu aller erst empfehlen, nichts zu überstürzen! Auch wenn ihr zusammen kommt, nicht direkt outen. (Würde ich jetzt mal sagen, wenn du das noch nicht getan hast)

Ich weiß es wäre am besten, ihr das zu sagen. Sie kennt mich gut und würde mich nie deswegen hassen. Aber ich trau' mich nicht...

Aber allen anderen würde ich empfehlen (also auch dir) der Person das zu sagen, egal ob Männlich oder Weiblich. Wenn ihr beste Freunde seit, würd' sie/er das entweder verstehen oder es akzeptieren.

Ich hoffe ich konnte, wenn auch zu spät, helfen.
Liebe Grüße und viel Glück.

Ich bin in der selben Situation, meine zwei besten Freundinnen sind auch selbst mit einander befreundet und sind bisexuell und ich auch. Bei mir ist das so ich liebe eine davon und mit der anderen habe ich darüber geredet und sie meinte ich sollte ihr das sagen, was ich dann auch gemacht habe. Allerdings war mir vorne rein schon klar das wir nicht zsm sein wollen da wir unserer Freundschaft nicht Schaden wollen. Was ich eigentlich meine ist das deine Bf es mit großer wahrscheinlichkeit es cool aufnehmen wird.

Verliebt in meine beste Freundin, und ich bin ein Mädchen

Hallo Community,

seit ein paar Wochen ist mir klar, dass ich für meine beste Freundin mehr als nur freundschaftliches empfinde. Ich hatte noch nie einen Freund und wenn ein Junge mit mir zusamen sein wollte habe ich abgelehnt, weil es sich irgndwie komisch angefühlt hat. Zuerst dachte ich dass ich lesbisch bin aber da war da mal ein Junge den ich ehrlich gesagt ziemlich attraktiv fand (er wollte aber nichts von mir), also glaube ich dass ich bisexuell bin aber momentan lieber eine Beziehung mit einem Mädchen haben möchte. Ich weiß, dass meine beste Freundin auch bisexuell ist aber ich weiß auch, dass sie für mich sicher keine so starken Gefühle pflegt.

Ich will es ihr sagen und irgendwie auch nicht. Ich habe Angst das unsere Freundschaft kaputt geht aber ich habe auch so schlimmen Liebeskummer und ich kann mit niemanden so wirklich drüber reden weil ich mich auch noch nicht bereit fürs outen fühle. Meinen Eltern kann ich das eh nicht sagen und bei meinen Freunden habe ich auch etwas Angst.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen ? Soll ich unsere Freundschaft aufs Spiel setzen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?