Ich muss ständig an ihre Ex-Freunde denken. (Eifersucht, Liebeskummer)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kann dich sehr gut verstehen. Man sagt sich immer, dass das Schwachsinn ist, aber der Gedanke bleibt. Mit hat immer geholfen mir solche Gedanken einfach strikt zu verbieten. Oder nutze sie um ihr noch mehr zu zeigen, dass du ein toller Kerl bist. Alleine, dass du dir so viele Gedanken machst, zeigt doch eig, dass du mehr wert bist als jeder, der 2h durchhält :)

Das ist wirklich lieb. :) Gut das es nicht nur mir da so geht. Ich habe zudem noch ein Problem das ich irgendwie die ganze Zeit Angst habe sie zu verlieren. Ich hatte wie gesagt nie wirklich Glück und habe Angst das ihr irgendein anderer der vielleicht mehr zu bieten hat und dann vielleicht auch noch hübscher ist und einen besseren Charakter hat ihr schöne Augen macht und ich wieder das selbe Leid ertragen muss. :/ :(

0

Hm, wenn ich diese Angst hatte und eifersüchtig war, dann habe ich wirklich immer versucht meine Energie darauf zu bündeln es besser zu machen. Aber stell dich nicht so unter den Scheffel! Du darfst dich nicht vor dir und auch nicht vor ihr schlechtreden. Es gibt einen Grund, dass sie bei dir ist! :)

0
  1. Ich finde nicht das Welten zwischen euch liegen
  2. Mach dir nicht so viele Sorgen, was in ihrer Vergangenheit passiert ist. Du musst dran denken, desto schwerer wird es einen Partner, der vom Alter her zu dir passt zu finden der weniger Geschlechtspartner hat oder sogar Jungfrau ist.
  3. Sie kann die Vergangenheit nicht mehr ändern. Sie hat damals auch bestimmt nicht dran gedacht das sie irgendwann dich kennen lernt und es dicht stört. Ihr kennt euch ja erst seit 3 Monaten.
  4. Du könntest irgendwann in der selben Situation stecken. Damit mein ich vll hast du irgendwann eine andere Freundin und sie stört es das du schon zwei Geschlechtspartner hast und sie ist vll noch Jungfrau oder sowas in der Art^^ ich glaub du verstehst was ich mein

Außerdem vermute ich, dass Frauen schneller einen Geschlechtspartner finden als wir (was natürlich nicht rassistisch gemeint ist!)

Danke für die Antwort. :)

Ich habe zudem noch ein Problem das ich irgendwie die ganze Zeit Angst habe sie zu verlieren. Ich hatte wie gesagt nie wirklich Glück und habe Angst das ihr irgendein anderer der vielleicht mehr zu bieten hat und dann vielleicht auch noch hübscher ist und einen besseren Charakter hat ihr schöne Augen macht und ich wieder das selbe Leid ertragen muss. :/ :(

0
@Azardes

Da versteh ich dich sehr gut.

Leider kann ich dir nicht versprechen das es so bleibt wie es jetzt ist, vorallem weil sie ja noch sehr jung ist.

Mit 16 kann man unwahrscheinlich entscheiden mit wem man den Rest seines Lebens verbringt.

ABER, du kannst deine Angst auch als Vorteil sehen :D

du wirst dich immer bemühen ihr alles bieten zu können. hättest du keine Angst sie zu verlieren, dann vergeht dir schnell die Lust dazu dich für sie anzustrengen und die Beziehung würde schnell vorbei sein

ich hoffe ich konnte dir Hilfe

Viele Grüße

0

Rede offen mit ihr kann ja auch sein das sie das auch denkt von deiner damaligen Freundin :)

Warum erzählt sie dir denn so was ahah nicht sehr schlau oder.

Du machst Dir zu viele Sorgen. Das war Vergangenheit und ausserdem wenn ihr euch beide genug liebt dann vergisst ihr das, habt nur noch euch im Kopf. Sie liebt dich wohl sonst würde sie nicht noch bei dir sein 😃

Ja da hast du schon recht... Wie gesagt wir können zwar über alles reden aber ich komme mir blöd vor ihr das so zu sagen. Weil es wie es in einem anderen Kommentar auch "ablondie" geschrieben hat, alles Vergangenheit ist aber ich diese Vorstellung nicht aus meinem Kopf raus kriege.

0

Was möchtest Du wissen?