Ich muss immer an sie denken obwohl ich keine gefühle für sie empfinde und nicht in sie verliebt/verknallt bin?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es hört sich so an als wärst du verliebt. Vielleicht weißt du es nur noch nicht so richtig. Ich kann natürlich nicht in deinen Kopf schauen und sagen was du willst. Versuch doch ein bisschen Zeit mit ihr zu verbringen, wenn du das nicht schon getan hast.

Ich glaube du bist doch verliebt & wenn du dir ganz sicher bist dann sprech sie sofort darauf an sonst hast du keine Chance mehr bei ihr wenns zu spät ist 

Also Sorry, aber du bist def. in sie verknallt. Man fühlt da nicht immer unbedingt das volle Programm, aber was du schreibst deutet darauf hin. Das kribbeln dauert auch keine Minuten sondern ab und an ein paar Sekunden. Das du sehr oft an sie denkst deutet, für mich, darauf hin. Und selbst wenn du nur ab und an an sie denkst so wärst du auch verknallt. 

Scheinst doch ein wenig in sie verliebt zu sein.
Aber vielleicht wirst du es in nächster Zeit selber merken.

Du bist jediglich verwirrt und bist dir nicht selbst über deine Gefühle im Klaren. Ich weiß zwar nicht wie eure momentane Beziehung zu einander ist, aber Freunde dich doch mit ihr an:) Und wer weiß vielleicht wird daraus ja noch was! Viel Glück 

Das wird jetzt vermutlich merkwürdig klingen aber vielleicht findest du sie lediglich sexuell anziehend, ohne in sie verliebt zu sein. 

Was möchtest Du wissen?