Ich möchte nach der 11. Klasse aufhören mit der Schule, wie schreibe ich das am besten in eine Bewerbung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Anschreiben brauchst du dich nicht rechtfertigen..

Ein Anschreiben ist auch keine Wiederholung des Lebenslaufs

Im Anschreiben geht es nicht um dich, was du alles kannst, machst oder getsn hast..

Es geht nur um die neue Firma und den neuen Job. Und immer die selben Fragen:

- Warum in dieser Firma

- Warum diesen Job

- Was biete und bringe ich für diesen job und der Firma mit.

- Nenne nur 3 relevante Stärken und begründe sie..

Kurz, knapp, knackig - in der kürze liegt die Würze..

Auf dem Punkt gebracht ohne viel tralala und unnötige langweiligen Floskeln.

Offen, mit deinem charme und deiner Persönlichkeit..

Ein Anschreiben schreibt man immer individuell, die Firma persönlich an..

Daher Stellenausschreibung genau lesen, verdtehen, deuten und aucj genau darauf antworten..

Nehme zur hilfe die Firmenwebseite

Es geht darum das ich ein Motivationsschreiben schreiben soll und da viele ihre Laufbahn in der Schule etc erläutern.

0

Dann sag dss doch in deiner Frage, das es sich um ein Motivstionsschreiben handelt und nicht einfach "Bewerbung" Viele Fragenten schreiben zwar immer Bewertung, aber meinen Anschreiben. Anschreiben und Motivationsschreiben sind zwei Verschiedene Dinge.. Das Anschreiben ist ein Begleitbrief für die Unterlagen. Das Motivationsschreiben ist ein Teil des Lebenslauf in den Unterlagen. Hier geht es ins eingemachte..

0

ich befürchte nur, das auch viele (halbwegs vernümpftige) Chefs deiner potentiellen Ausbildungsbetriebe sagen werden

Anderes wort für machen? Bewerbung als Busfahrer

Hallo, also ich bin dabei eine Bewerbung zu schreiben und da möchte ich gerne reinschreiben das ich nach einer erfolgreichen Einstellungszusage meinen Busführerschein (Klasse D) machen würde. wie kann ich das am besten formulieren?

...zur Frage

abschluss nach der 12. klasse

ich bin auf einem Beruflichen Gymnasium, und möchte gerne nach der 12. Klasse auf hören, da es mir nicht wirklich gefällt, aber meine Noten sind gut.
Meine Frage ist jetzt, ich bin Ende 11. Klasse und wenn ich nächstes Jahr aufhören möchte, muss ich mich ja dieses Jahr für eine Ausbildung bewerben. Ich hab nach der 12. Klasse dann die theoretische Fachhochschulreife, zählt die denn wie eine ganz normale? und was schreib ich da dann am besten in meine Bewerbung rein, was ich für einen Abschluss machen werde? und kann ich mit dem 11er Zeugnis bewerben?
Wär echt total nett, wenn einer sich da auskennt und mir weiterhilft xD
danke schonmal♥

...zur Frage

FACHABI ABBRECHEN UND AUSBILDUNG HILFE!?

Hey, ich besuche zurzeit die 11. Klasse der FOS Form A und möchte mir jetzt doch nun eine Ausbildung suchen. Meine Frage wäre: sollte ich mir vielleicht erst eine Ausbildungsstelle suchen bevor ich entgültig abbreche und wenn JA wie soll ich das in meine Bewerbung packen? Einfach schreiben: zurzeit besuche ich die 11. bla bla und möchte es beenden? Und wenn ich schon jetzt abbrechen soll und mich dann auf die Suche begeben soll wie muss ich das dann in meine Bewerbung packen? Bitte nimmt euch die Zeit ich bin echt ratlos! :(

...zur Frage

Fachoberschule zum 2. Mal abgebrochen. Wie in Bewerbung erwähnen?

Hallo, brauche dringend ein paar Ratschläge. Ich habe die 11. Klasse zum zweiten Mal nicht bestanden und möchte mich nun um eine Ausbildungsstelle bewerben. Ich weiß jedoch nicht wie ich das im Bewerbungsschreiben erwähnen soll. Oder soll ich es im Bewerbungsschreiben weglassen, nur in den Lebenslauf reinschreiben und meine Situation beim Bewerbungsgespräch (falls es überhaupt zu einem kommt) erklären?

...zur Frage

Muss man in seine Bewerbung die letzten fehlgeschlagenen Schuljahre reinschreiben? 2x sitzengeblieben?

Hi und zwar wollte ich wissen ob man die letzten fehlgeschlagen Schuljahre in seine Bewerbungen mitreinschreiben muss. Ich habe die 11 klasse 2 mal nicht geschafft, wobei in meinem Zeugnis drinnensteht das ich viele fehltage habe. Ist es gesetzlich Pflicht es ins Tabellarische Lebenslauf und Bewerbung reinzuschreiben?

...zur Frage

Teilzeit Job Bewerbungsschreiben

Hallo Leute, ich bin gerade dabei eine Bewerbung zum Teilzeitjob zu schreiben. Wie kann ich am besten in die Bewerbung reinschreiben das ich von Montag bis Freitag am besten immer Vormittags arbeiten kann so von 7 - 12 uhr. Kann man den sowas reinschreiben? ich meine sie sollten wissen wie ich arbeiten kann.

bitte vorschläge danke!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?