"Ich liebe dich" wann sagen?

9 Antworten

Hallo Neu MAERZ2012. Wenn ihr beide spürt das ihr die richtige Partnerwahl getroffen habt dann sag du ihm einfach wie sehr du ihn liebst und warte nicht darauf daß er es dir zuerst sagt, Männer sind in dieser Hinsicht meistens etwas langsamer ,wenn du ihm sagst das du ihm liebst dann kommt mit Sicherheit die Gegenantwort: ich dich auch und das fällt den Männern oft leichter als ich liebe dich zu sagen.Probier es aus du kannst nichts damit kaputt machen.Wenn nicht gleich die Antwort kommt die du dir erhoffst dann sei nicht enttäuscht sie kommt über kurz oder lang.Alles gute für euch.

Wenn du ihm wirklich liebst und willst dass es glücklich ist dann lass ihm ZEIT. Männer sind nun mal so, ich habe bei meiner ersten Beziehung auch mehr als 9 Monate gebraucht bis mir eines Tages das Wort "ich Liebe dich" rausgerutscht ist. Meine Freundin war logischerweise zu tiefsten erstaunt und glücklich, dass ich es ihr endlich gesagt habe. Und als ich ihr es gesagt habe, war ich auch sehr sehr erleichtert weil ich wusste, dass sie die Richtige ist. Ich kann irgendwie annehmen, dass Männer einfach viel mehr Zeit brauchen, viel gedult und gegenseitges Vertrauen, damit sie so einen wichtigen und schönen Schritt waagen. Also keine Sorge, wenn du ihn noch Zeit gibst, dann wird es von alleine kommen :D! Liebe Grüße Tomxxx.

Warum fragst du ihn nicht mal, worauf du nach einem halben Jahr "zusammen sein" eigentlich noch warten sollst...? Entweder, er liebt dich oder er hat dich nur so, weil man halt eine "freundin" hat, fühlt aber keine Liebe für dich.

Vorschreiben lassen von Freund?

Hallo, mein Freund hat mir zu unserem einjährigen einen selbst gemachten Bilderrahmen mit Bild geschenkt. Er meinte dann er macht mir noch eine Befestigung dran damit ich es auch aufhängen kann. Darauf habe ich gemeint dass er das nich machen muss weil ich das auch selbst dran machen kann. Darauf hin hat er mich fast jedes Mal als wir uns gesehen haben gefragt ob ich den Bilderrahmen jetzt denn aufgehängt habe.. und nun zu Weihnachten hat er mir eine Holzform geschenkt wo unser Datum und unsere Namen eingraviert sind und wo hinten leuchtet. Als ich mich dafür bedankt habe meinte er: Jaa ich fand das eine gute Idee weil du wolltest deine Blumenlampe ja nicht mehr (dazu muss ich sagen ich habe mal kurz nebenbei erwähnt dass ich meine Blumen Lampe mittlerweile etwas kindisch finde und nicht mehr so passend finde). Dann sagte ich zu ihm dass ich noch ein Platz finden muss wo ich das Geschenk hinstellen/ hinhängen kann und darauf meinte er: ja in das Eck wo jetzt die Blumenlampe ist? Und dann habe ich ihm gesagt dass das nicht geht weil da ja die Nägel von der Blumenlampe noch drinne sind. Darauf hin meinte er wieder: Jaa wenn das Geschenk dann drüber hängt sieht man die Schrauben ja nicht mehr... und hat er in einem Ton gesagt wie wenn er mir vorschreiben möchte wo meine Geschenke hinkommen sofern ich es nicht falsch verstanden habe. Was soll das? Machen eure Partner das auch und würdet ihr das so hinnehmen oder was sagen? Ich finde Geschenke schenkt man ohne Hintergedanke so sie hinkommen.. Lg und schöne Weihnachten noch

...zur Frage

Antwort auf ' Ich bin froh dich zu haben'?

Hey ihr Lieben! ich hab meinem freund gesagt das ich froh bin ihn zu haben und hab mir eigentlich keine bestimmte antwort erhofft,aber fand es trotzdem seltsam als er nur ein bisschen 'gekichert' hat und ich gefragt hab warum er lacht er meinte darauf nur das ich so süß bin und grinste! von ihm aus kommt oft "ich liebe dich" aber nie sowas wie "ich bin froh dich zu haben" oder ähnliches!

Da ich ein sehr unsicherer Mensch bin wenn ich ehrlich bin mach ich mir schon gedanken wegen der antwort! Ist er nicht froh mich zu haben, sieht er mich als selbstverständlich?

Mach ich mir einfach zu viele Gedanken oder was denkt ihr und würdet ihr machen? Glg :)

...zur Frage

Bin ich Ihm egal oder bedeute ich ihm noch was?

Also vor 5 wochen habe ich einem jungen gesagt das ich ihn liebe er hat es erwiedert und 3 tage später meinte er er liebt mich nicht mehr .... ich liebe ihn aber jetzt immernoch und kann ihn nicht vergessen... dann habe ich ihn nochmal angeschrieben was er will weil das hin und her ist nicht gut für mich... dann meinte er er kanns mir nicht sagen ... also er weiß nicht was er will... ich heul seit tagen weil er mich in der schule ignoriert und ich habe ihm auch geschrieben was ich fühle und das er mir einen tag sagen soll an dem wir und aussprechen können... er kam online hat es gesehen aber antwortet mir nicht darauf ... ich weiß nicht was ich davon halten soll... bin ich ihm etwa so egal? .. PS: das bild ist was ich ihm geschrieben habe

...zur Frage

Partner träumt von der Exfreundin

Hallo liebe Community,

ich bin seit 12 Jahren mit meinem Freund glücklich zusammen und liebe ihn wirklich sehr. Ich habe auch gedacht das er mich liebt, aber ich bin mir dabei gar nicht mehr sicher. Er sagt mir zwar immer das er mich liebt, aber sagen kann man ja bekanntlich sehr viel.

Naja wie dem auch sei, auf jedenfal hat er ab und zu von seiner Ex geträumt mit der er 5 Jahre vor meiner Zeit zusammen war und das obwohl er sie 5 Jahre nicht mehr gesehen hat. Bisher hat mich das nicht viel zum Nachdenken gebracht und ich dachte mir das Träume Schäume sind.

Heute morgen allerdings ist er aufgewacht und hat mir gesagt, dass er wieder von ihr geträumt hat. In dem Traum war ich sogar dabei. Er hat mir erzählt das sie wieder mit ihm zusammen sein wollte und sie wieder zusammengekommen sind und er sich von MIR getrennt hat.

Ich weiß einfach nicht mehr was ich tun soll. Es tut wirklich sehr sehr weh, schließlich sind wir jetzt 12 Jahre zusammen. Ich liebe ihn wirklich sehr und es macht mich traurig, dass er noch solche Gefühle zu seiner Ex hat obwohl er überhaupt keinen Kontakt mehr zu ihr seit 12 Jahren hat.

Wenn ich ihn darauf anspreche und ihm sage das mir das weh tut, zeigt er keinerlei Verständnis.

Ich hab ihm gesagt, dass er sich doch bei ihr melden soll, daraufhin war seine Antwort, ob ich das will das er sich von mir trennt!?

Man es macht mich einfach nur fertig und ich weiß echt nicht weiter :-(

Vielen Dank für eure Antworten...

...zur Frage

Beste freundin hat mich gekorbt was tun?

(Wir sind 17 jahre alt und kennen uns seit 5 jahren) Seit einem jahr bin ich voll in meine beste freundin verliebt. Zur info seitdem wir 12 sind war mal ich verliebt in sie und mal sie in mich aber leider nie gleichzeitig. Und immer wenn ich verliebt war habe ich es ihr nie gesagt weil mir der mut fehlte, sie hat es mir jedoch immer erzählt. Also jetzt zu dem was passiert ist. Ich bin halt von der schule geflogen vor 4 jahren und seitdem sehen wir uns halt weniger. Seit einem Jahr bin ich in sie verliebt aber das sind nicht nur so kleine gefühle. Ich habe jetzt ununterbrochen seit einem jahr sehr starke gefühle für sie und alle meine freunde sagen mir seit einem jahr ich soll es ihr endlich sagen da sie sicher nicht nein sagen wird. Allerdings wollte ich es ihr nie sagen bis ich mir an einem tag dachte was mache ich eigentlich. Ich liebe sie seit einem jahr und tue so als wäre nichts ich kann nicht erwarten dass alles von alleine kommt ich muss es ihr endlich sagen. Aufjedenfall habe ich mich mit ihr getroffen in einer shishabar (shisha rauchen ist ein gemeinsames interesse von uns) wir haben dort eine stunde geraucht und geredet undsowas bis ich ihr dann den grund für unser treffen gesagt habe. Ich habe ihr gesagt dass ich sie schon sehr lange liebe und dass ich will dass sie es weiß. Sie hat mir erst nicht geglaubt und war kurz still. Ich meinte zu ihr dass sie nichts dazu sagen müsse da ich einfach nur erzählen wollte dass ich sie liebe (innerlich hatte ich die hoffnung dass sie mir irgendwie sowas sagt wie z.B nein ich muss dir auch noch was erzählen oder sowas aber leider war das nicht der fall) dann kam von ihr plötzlich dass das nicht geht weil wir uns selten sehen und uns kaum kennen (okay ich gebe zu wir treffen uns viel weniger als damals aber trotzdem. ich kenne sie seit ich 12 bin wir haben jeden tag kontakt und schreiben jeden tag fast 3 stunden lang und senden uns fast immer snaps von dem was wir gerade tun also kann sie auf keinen fall sagen wir kennen uns kaum noch) sie sagte sie findet es total süß dass ich in sie verliebt bin und es ihr gesagt habe und dass das garnichts an unserer freundschaft ändert und es nicht schlimm ist. Ich habe ihr gesagt dass ich ihre meinung respektiere. Allerdings komme ich garnicht klar damit ich verstehe nicht wieso sie nein sagt. Wenn ihr sehen könntet wie romantisch ich es ihr gesagt habe und wie ihr gesicht aussah ihr würdet es selbst nicht glauben dass sie mich dann gekorbt hat. Und ich weiß jetzt einfach nicht was ich tun soll ich kann doch jetzt keinen mehr auf besten freund tun obwohl ich sie total liebe. Bitte sagt mir was ich machen soll es kann einfach nicht sein dass es keine möglichkeit gibt dass da noch was daraus wird. Ich kaufe ihr einfach nicht ab dass sie keine gefühle hat für mich. Ich möchte jetzt nicht arrogant rüberkommen aber ich sehe überhaupt nicht schlecht aus und am charakter liegt es nie im leben sonst hätte ich seitdem ich geflogen bin keinen kontakt halten können.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?