Ich lächle fast nie?

7 Antworten

Ich war früher in der Schule genauso. Ich wurde immer als Miesepeter eingestuft. Aber nachher im Job ist ein Souveränes auftreten essentiell. Vielleicht einfach mal Freunde finden die dich zum lachen bringen oder doch mal überlegen ob es nicht vielleicht die Schüchternheit sein könnte.^^

mhhhhhh glücklich sein? :D

Ich lächle iwi immer ^.^

keine Ahnung..

Positiv denken?

mach halt sachen die dich glücklich machen :)

baii~~~

Woher ich das weiß:Hobby – Hatte schon sehr oft mit diesen Themen zu tun. ^^

Hey

habe genau das gleiche „Problem“. Ich denke wenn du mit dir zufrieden bist und mit einer positiven Einstellung durchs Leben gehst könntest du das ändern.

Lg Anton

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wie geht's dir denn sonst so? Bist du ein offener, lustiger Mensch? Denkst du viel? Hast du viel negatives oder positives erlebt?

Vllt musst du dich wohler fühlen, geliebter und mehr in dir ruhen.

Niemand ist perfekt. Wir alle sind geprägt von aussetzen Einflüssen, Familie, Bekannte, Freunde usw..

Mir geht's "normal", weder schlecht noch überragend, bin halt einfach relativ emotionslos geworden..

0
@staytogethe

Meine Eltern sind sehr kühl und zeigen mir wenig Liebe. Vielleicht liegt es daran..

1
@staytogethe

Bestimmt ja.

Ich bin auch abgestumpft. Erlebnisse und das ausser Umfeld prägen schon stark.

1
@netrain

Helfen kann ein neues Umfeld.

Besserung in der Familie. Vllt auch weniger Druck und Stress. Allgemein runterschrauben.. Mehr Dinge tun, die dir gut tun..

1
@netrain

Im Inneren bin ich alles andere als emotionslos, aber nach außen hin wirke ich so. Ich will mich auch einmal geliebt fühlen..

0

Mir ging es früher auch so, aber durch meine Zahnspange. Dann kam die richtige Frau in mein Leben und hat mich darauf angesprochen und mir sehr geholfen, nun lächle ich sehr viel, hoffentlich passiert dir sowas:)

Was möchtest Du wissen?