Ich kriege von meinem USB Mikrofon einen Stromschlag. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da scheinen sich Kabel im inneren gelockert zu haben und haben jetzt Kontakt zum Gehäuse. Das sollte so natürlich nicht sein. Also wenn du d etwas Ahnung von hast, aufmachen und reparieren, sonst neues kaufen. (Oder ignorieren)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Öh, Verzeihung, ich hatte die Umstände der Frage vielleicht nicht richtig verstanden.
Ich machte mal echt Musik. Früher. Mit besten Geräten und Material. Da gab's noch kein USB. Hab' noch die alten HiFi-Mikrofone, Vorverstärker usw.

Eines der Probleme war, gemeinsame Masse zu machen. Sonst kam es zu derart Stromschlägen, und auch zu fürchterlichem Brummen. Die Schwierigkeit war, dass in manchen Geräten oder Kabeln die Masse umgekehrt angeschlossen war, oder gar nicht angeschlossen war.
Damals lösten wir das, dass wir alle Metallchassis aller Geräte mit einem separaten Draht aneinander anschlossen. Das konnte jedoch dazu führen, dass es manchmal Funken spritzte und sogar etwas durchbrannte :-( .
Seit langer Zeit mache ich keine Musik mehr.
In meiner alten 2x4-Kanal-Heimstereo habe ich Entkoppler/Impedanzwandler dazwischengeschaltet (Gibt's im Spezialhandel, zum Beispiel bei Conrad auf Internet). Seitdem ist Ruhe im Stall.

MfG
Gerhard


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann würde ich es dem Mikrofon heimzahlen und es auch kribbeln, das blöde Ding!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das habe ich auch, mit meinem alten MacBookPro Titangehäuse. Das kribbelt die Finger oder die Handballen, wirklich unangenehm. Zzzzt :-( Da muss irgendwo ein unguter Masseschluss drin sein.

Ein neues kann ich mir mangels Geld nicht keufen (nicht wie wenn es nur ein Mikrofon wäre). Also habe ich eine getrennte Tastatur drangemacht. Darf aber das Gehäuse des Macs nicth anfassen, sonst kriege ich einen elektrischen Schlag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DerWayZ 06.10.2017, 01:30

Okay. Ich habe echt keine Ahnung woher das kommt. Vor 3 Stunden war das noch nicht. Ich verstehe das absolut 0. Aber ist echt unangenehm dieses Kribbeln und ich gedenke mir ein neues Mikrofon zu kaufen (Rode NT1A + Mischpult)

0

Was möchtest Du wissen?