Ich komme immer zu spät zur Schule, was kann ich tuen?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Mache dir klar das du mit spielen keine zukunft hast du wirst auf diesem weg noch nicht mal einen Schuhlabschluß machen können und der ist Zwingend Erforderlich um eine Ausbildung Beginnen zu können ein abgangszeugnis idt im Arbeitsleben nichst wert wen du später einen beruf ausüben wilst must du ein Gutes Zeugnis haben.Die Sogenanten schuhlfreunde sind mit dem begin des Arbeitslebens sowieso weg.MAchst du so weiter bekomst du Mächtieg viel Ärger und kanst sogar vor Gericht landen oder Wilst du wirklich zb von der Polizei zur Schuhle Gebracht werden auch deine Eltern Werden zur Kasse vom gericht gebeten werden den die müssen für dein verhalten dan eine menge geld bezahlen.   Machst du so weiter wirst du dein Leben lang ausgebeutet werden und mus für einen Hungerlohn Arbeiten gehen.Damit d wieder schlafen kanst solst du  nicht am pc sitzen und spielen sonder viel sport machen dan kanst du auch wieder schalafen und dort/dabei kanst du auch andere Kennen lehrnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh rechtzeitig ins Bett. Ernsthaft, wenn du nicht genug Schlaf bekommst bringt das erst alles andere ins Rollen. Und nimm dir ein festes Ziel vor, wie oft du dich in jedem Unterricht gemeldet haben willst. Mach dir ein Poster oder so, auf dem du alles festhälst, was du später im Leben erreichen willst, (schickes Auto, tolle Partnerin oder so) und guck als Motivation häufiger mal drauf. Mach dir klar dass Lehrer nicht unbedingt deine Feinde sind und, so ungern ich das sage, schleim dich hier und da ein bisschen ein wenn es geht, damit dich niemand wegen der Verspätungen auf dem Kieker hat. Sei grundsätzlich möglichst höflich zu deinen Mitschülern, auch wenn es schwer fällt, und frag auch mal, ob dir wer noch was erklären kann wenn du nicht mitgekommen bist. Keiner kann dir mehr im Weg stehen als du selbst.

Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, wenn es bei dir einfach geht, die Schule zu wechseln, dann tu das! In der neuen Schule kennt niemand deine Vorgeschichte und dir wird es leichter fallen Kontakte zu knüpfen, allerdings liegt es nicht nur an den Kollegen, du musst von dir aus auch etwas zurückgeben. 

Ich hatte das auch in einer Klasse, als wir ein neues Mädchen dazubekamen, sie saß einen Tisch neben mir und war immer relativ still während dem Unterricht, hat uns in den Pausen aber immer richtig komisch behandelt, wenn wir versucht haben mit ihr zu reden, um ihr den Einstieg leichter zu machen. Mittlerweile ist sie 1 Jahr bei uns und wir haben es aufgegeben ihr alles durchgehen zu lassen (am Anfang hat man ja Mitleid, weil es nicht einfach ist als die Neue...). Es hört sich richtig arg an und als ob wir kein Herz hätten, aber es macht einfach keinen Spaß sich von ihr anschreien zu lassen, wenn man ihr nur helfen will. 

Bitte nimm dir das zu Herzen! LG Lilly (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du gehst am Besten mit Deinem Problem zu Deinen Eltern.Kannst Du das nicht,dann zum Vertrauenslehrer.Auch die Einschaltung eines Schulpsychologen,die 2.Chance auf einer anderen Schule ist immer eine bessere Lösung als das Versauen des Lebens ,als Schulversager.Spätestens wenn Deine Eltern Strafgelder zahlen müssen,Dich persönlich zur Schule bringen müssen,bzw.wenn durch eigene Berufstätigkeit das nicht möglich ist,kann Dich die Polizei zur Schule bringen.Laß es bitte soweit nicht kommen.Frage Dich bitte,warum Du keine Freunde hast,was Du an Fehlern hast.Zum Thema Mobbing findest Du hier sehr viele,auch sehr Gute und umfangreiche Hilfestellungen.Auch von mir sind einige ältere Beiträge dazu vorhanden.Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn du keine Freunde dort hast ist meine erste Antwort. Geh aufjedendfall immer pünktlich hin. Ich weiß zwar nicht in welcher Jahrgangsstufe du bist aber die Schule kan dein ganzes Leben bestimmen. Deswegen schau erstmal das du die fertig bekommst und das auch ordentlich. Dann Versuch auch mal etwas Kontakt zu Leuten aus deiner Klasse aufzubauen. Und wenn es garnicht klappt dann Versuch die Zeit in der Schule zu überstehen und in deiner Zukunft Nach der Schule mehr Kontakt zu Leuten aufzubauen. 

Hoffe ich konnte helfen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß wie unmotiviert du bist, aber überleg mal  ..Es ist momentan so , das heißt es wird nicht ewig so sein! Bleibe offen und du wirst die richtigen finden. Brauchte auch meine Zeit war auch nicht sonderlich gut in der Schule. Ich hab mich aufgerafft , du gehst für niemanden zur schule außer für dich. Du wirst es später viel leichter haben wenn du dich jetzt anstrengst. Hätte ich mich nicht aufgerafft würde ich jetzt nicht mein Abi  machen , dem besten Abschluss den du machen kannst. Gute Freunde habe ich nebenbei auch gefunden. Also raff dich auf und gib dem ganzen etwas Zeit dann kann die Zukunft nur umso besser werden! Viel Glück!  :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und da bist du noch nie vom Ordnungsamt/Polizei abgeholt worden? Schlafen die? Geschweige denn, so bekommst du NIE einen Abschluss. Wie soll dein späteres Leben aussehen? HARTZ4 ist NICHT Erstrebenswert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laut einer deiner früheren Frage bist du in der elften Klasse und vermutlich ein Schüler. Brich die Schule ab und werde Sozialschmarotzer oder habe Gück und heirate reich oder gewinne im Lotto. Dein Verbleiben an der Schule wird zukünftig jeden potentiellen Arbeitgeber irrtümlich denken lassen, dass du dich Problemen stellst und dass du kein Troll und Täuscher wärst. Du willst doch bestimmt nicht, dass Leute etwas falsches über dich denken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mhh mal überlegen was kannst du tuen vielleicht mal früher ins Bett gehen mit du ausgeschlafen bist für die Schule und einfach mal in die Schule gehen und nicht erst zur letzten Stunde das ist doch klar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sch**** auf die anderen Schüler. Es lohnt sich für nichts und niemanden, die eigene Schullaufbahn aufs Spiel zu setzen.

Wenn du keinen Schulabschluss kriegst, wirst du keine Zukunft haben.
Denk an dich und nicht an die anderen. Denn den anderen wird es egal sein, ob du da bist oder nicht, ob du deinen Schulabschluss kriegst oder nicht. Deswegen sollten dir die anderen auch egal sein!

Geh zur Schule! In ein paar Jahren wirst du diese Leute eh nicht mehr sehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann reiss dich endlich mal zusammen, stell deinen wecker das du pünktlich in der schule bist, sonst fliegst du da raus und dann ? später im berugsleben kannst du sowas nicht bringen, also hoch mit deinem hintern ......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fang an viedospiele zu spielen mach sport UND GEH ZUR SCHule denk an deine zukunft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VallDaY
03.01.2016, 13:17

Ich spiele schon CoD... ca 60 Stunden die Woche...deswegen bin ich morgens auch immer so müde!!!

nehme schon schlafmittel

0

Früh aufstehen und einfach hin gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?