Ich klinge durch ein Mikrofon wie ein Baby!

6 Antworten

Hi , Doch es gibt ein Programm mit diesen du deine Stimme Tiefer machen kannst. Es heißt Audacity ich benutze es auch, damit kannst auch das Rauschen entfernen. Das würde ich dir empfehlen und es ist natürlich kostenlos. Ich hoffe ich konnte Dir damit helfen. :)

Das kann schon sein dass du mit 14 noch eine kindliche Singstimme hast. Das liegt unter anderem daran, dass dir dein Stimmbruch noch bevorsteht.

Eine andere Sache ist die Gesangstechnik. Atmest du in den Bauch oder in den Brustkorb? Dann fehlt dir nämlich die Stütze und ausserdem die Bruststimmenkomponente. Dann klingst du natürlich wie ein Kastrat. Du kannst dich entscheiden: talentierte Countertenöre gibts nicht allzu viele, sei stolz darauf. Oder lern richtig zu atmen und zu artikulieren, den Ton zu stützen, die Resonanzräume richtig einzusetzen etc. und lass es darauf ankommen, dass du vielleicht doch kein Countertenor bist, aber auf jeden Fall richtig und stimmschonend singen lernst. In beiden Fällen würde ich dir zu Gesangsstunden raten, wenn du in Sachen Singen einen gewissen Ehrgeiz besitzt.

Ich hab übrigens vor meiner ersten Gesangsstunde auch noch eine recht kindliche Singstimme gehabt, weil mir die "untere Hälfte" meiner Stimme gefehlt hat. Da war ich 34!

Ähhhhh.... Ich will nicht in der Oper zu singen anfangen oder Sänger werden, ich will let's playen! Trotzdem interessante Antwort

0

Nein kenne kein Programm das die Stimme tiefer macht. Es gibt einige Mikros (sind ziemlich teuer) die die Stimme so aufnehmen wie sie in echt sind.

So teuer auch wieder nicht brauchbare ergebnisse ab 40-60€

0
@JamesBrick007

Wenn man mal bedenkt das man Headsets für 5 € bekommt sind 40-60 € doch teuer.

0

Was möchtest Du wissen?