Ich kann nich mehr...ich wünsche meiner Mutter den Tod...bin ich die einzige der das so geht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Is ok, akzeptier deine Mutter und verzeihe ihr! Außerdem gehst du diese Woche noch zu jmd dem du Vertrauen kannst und spreche dich aus. Das tut gut.
Mir geht es ähnlich, aber ich gucke halt, dass ich mir meine Klamotten besorge sowie Deo Waschmittel etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum macht denn Dein Vater nichts? Der könnte ja mal auf den Tisch hauen! Oder die Oma,es ist nicht zuviel verlangt,das Haus sauber zu halten und die Kinder anständig zu versorgen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LBluesm
25.10.2016, 20:48

Er ist zu schwach sich mit ihr zu streiten. Es gibt nur ihre Meinung und das was die anderen sagen is alles falsch. Immer wenn sie streiten verletzt sie ihn so stark das er in sein zimmer geht und weint...ne Trennung wär gut aber sie lieben sich trotzdem und ohne sie ist er noch mehr ein Wrack als jetzt. Meiner Oma kann ich nicht erzählen, wie schlecht es ihm geht. Ich könnte das nicht. Wie schlimm müsste es für sie sein, das ihr einziger Sohn den Bach runter geht und sie nix dagegen tun kann...meine Mutter denkt das sie alles richtig macht und nix bringt sie davon ab :(

Mein Psychologe, zu dem ich gegangen bin hat mir gesagt, ich soll das alles hinter mir lassen, wenn ich kann und in ein Internat ziehen, was zwei Stunden von ihr entfernt ist. Ich habs ihr vorgeschlagen aber sie kann nich verstehen wieso ein Kind vor seiner Mutter davonläuft

0

Oh, vllt zum Jugendamt gehen wenn du den Mut hast (also wenns wirklich eine Messi Bude ist) ansonsten vllt einen shitstorm mit verwanden durchführen sodass sie merken dass das so nicht geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LBluesm
25.10.2016, 20:49

Meine Verwandten würden mir nich glauben...sie kennen nur ihre nette seite und würden das, was ich denk für eine "Phase" halten

0
Kommentar von MeisterZock
25.10.2016, 21:34

hmmmmmm... Videobeweis? Fotos?

0
Kommentar von MeisterZock
26.10.2016, 06:00

Wenns zu schlimm ist ab zum Jugendamt

0

Was möchtest Du wissen?