Ich hatte noch nie erstes mal und bin 18 ist es schlimm?

17 Antworten

Hallo! Das ist wirklich nicht schlimm. Eher das Gegenteil. Ich habe mitbekommen wie eine Gruppe von etwa 10 Jungs ( um 16 )  in Beisein eines Mädchens das da immer unterwegs ist - nach meinen Informationen 14 Jahre alt - sich darüber gestritten hat wer denn nun den "größten" hat.

Als einer von ihnen stolz behauptete   er sei das kam von dem Mädchen trocken : 

Das stimmt.

Das ist schlimm, war das übrigens im Park mit meinem Hund unterwegs, alles Gute.

nein, das ist garnicht schlimm :) bin n mädchen und 19 und bin sogar sehr froh, dass ich mich auf keinen in meiner vergangenheit eingelassen habe, weil das garkeinen spaß macht, wenn man etwas erzwingt, sondern nur wenn man jemanden gut kennt bzw die situation so entspannt und vertraut ist, dass man etwas echtes spürt :) heißt nicht, dass ich noch garkeine sexuellen erfahrungen hatte, aber immer, wenn ich was mit jemandem hatte und es darauf hinauslief, brach ich das an ner gewissen stelle ab, weil ich wusste dass es mir einfach keinen spaß macht.

also echt keeeeine sorge und liebe grüße

Sicher ist das nicht schlimm.

Du musst nicht das erst Beste nehmen, was sich bietet.

Warte so lange, bis der richtige Moment und die richtige Person dabei ist.

Dann wirst Du von diesem Sex mehr haben als alle anderen, die keine Gelegenheit ausgelassen haben.

Nein das ist nicht schlimm. Schlimmer finde ich wenn 13jährige mit ihren Dates prahlt. Du hast halt die Richtige noch nicht gefunden. Viele in deinem Alter haben noch nicht

Hey :)

was soll daran bitte schlimm sein? Also ich kann dir definitiv sagen, dass es keines weges schlimm ist. Sogar eher schön und besonders.

Die Kinder von Heute lassen sich doch schon mit 13 bangen, das soll normal sein? Nee, das ist definitiv nicht normal...

Sei froh das du es bist! Die Leute müssten verrückt nach dir sein :)

lg sole03

Was möchtest Du wissen?