ich hasse meinen Nachnamen und will einen englischen

17 Antworten

Ist doch ein recht wohlklingender traditioneller Name. Was sollen denn andere sagen, die z.B. Bauerochse oder Klohoker heißen?

Wie heisst das Sprichwort so schoen: "Das Gras ist gruener auf der anderen Seite". Ich lebe in Amerika und sehe was die Jugend hier so wuenscht. Hier finden sie die Mode in Europa cool und z. B. den Deutschen Dialekt. Auch gibt es sicherlich Amerikaner die lieber Scheller heissen wuerden statt Cooper. Wenn Du Dir selbst gegenueber ehrlich bist, dann geht es nur darum, dass Du nicht in der Masse untergehen moechtest. Verstehe das Gefuehl zwar, doch wichtiger ist Deine Persoenlichkeit. Und die hat mit Deinem Nachnamen nichts zu tun.

Deutschen Dialekt cool finden? hahahahahahaha red dir das ruhig weiter ein 

0

Egal was ihr wollt: Scheller ist keine Name unter dem man leidet. Also geht auch keine Namensänderung.

Und wenn dann sind es meist Namen die ähnlich klingen. Aber hingehen und sich einen aussuchen kann man nicht

Was möchtest Du wissen?