Kann ich einfach so meinen Vor- oder Nachnamen ändern lassen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Familienname wie Vorname darf nur geändert werden, wenn ein wichtiger Grund die Änderung rechtfertigt. Und das müssen die Behörden dann im Einzelfall entscheiden. Du gehst am besten einfach mal zu deinem Standes- bzw. Bürgeramt.

Dass ich das noch erleben durfte - jemand mit Ahnung!

@kittykatze90
Nein, man zahlt nicht pro Buchstabe!

@yuegi
Zweit(vor)name für 40,00 €? Wie soll das gehen?

0

der nachname lässt sich schon ändern.. (heirate einen mann ;p)..

und beim vornamen.. das wird schwieriger.. jennifer ist doch ein schöner name O_o..

und man kann dich ja auch anders nennen:

jenny, jenna, jenster, bob, richard, jenn, j..

Vorname kann man auch ändern lassen. Aber nur in besonderen Fällen... Wenn nicht kannst du dir ja einen Zweitnamen hinterhängen lassen (kostet 40,-)

Vorname nein, Nachname ja, wenn bestimmte Gründe vorliegen, näheres kann Dir das Standesamt in Deinem Ort sagen.

Hi, generell kannst du deinen Namen nicht ändern - es sei denn du hast einen Vor oder Nachnamen der ein Leben nicht mehr wirklich möglich macht und du dadurch soziale Nachteile zu erwarten hast

Also wenn du z.B. A****loch mit Nachnamen heißt kannst du ihn ändern lassen. Ist aber auch recht teuer, denn du zahlst pro Buchstabe (exakten Betrag weiß ich nicht, so um die 50 € pro Buchstabe sind es)

ist ja voll der scheiß.. :p

dann ist der nachname sowas wie ein marktsymbol??

zeichen des geldes?

wenn dann jemand "mark hugendorfergoldenbergerzopflückentalimanigraselpugelfugelsugel" heißt muss der ja echt reich sein ;p

2

Was möchtest Du wissen?