Welcher Spitzname passt zu Jennifer?

15 Antworten

Den alten Spitznamen "Jenny "sind deine Freunde doch gewöhnt. Wäre absoluter Quatsch, da was zu ändern. Wenn Du unbedingt willst, nenn Dich "Jinnie" oder "Jinny". "Iffy "geht auch noch. Aber wie gesagt, lass den alten Spitznamen und alle sind zufrieden und müssen nicht erst umlernen. Meiner ist "didi" seit Jahren und alle wissen Bescheid .

Jenna klingt gut. Oder?

0

ich habe viele spitznamen .. jelly, jellyfish, jenna, jen-pen, jen-jen, jojo, jöööönie, usw :D

Einen Spitznamen sucht man sich nicht aus, den "erarbeitet" man sich.

ich mag es eigentlich nicht, wenn Namen verstümmelt oder verniedlicht werden. Ich kenne aber eine Jennifer die wir "Nenne" gerufen.

Was möchtest Du wissen?