ICH HASSE MEINE MUTTER! Was kann ich tun? :(

17 Antworten

Hey :) Ich hab deinem Beitrag gerade gelesen, was zwar etwas schwierig war, aber na gut, so ist das eben, wenn man sich aufregt :). Ich kenn das, was du durchmachst sehr gut, nur das es bei mir ( weiblich, 15) etwas anders zu. Meine Mutter hat andauernd was an mir auszusetzen, was eigentlich schon längt Mobbing ist. Da ich an einer angeborenen Schilddrüsen Unterfunktion leide, trage ich keine Modelgröße oder wie auch immer. Dann petzt sie mir immerwieder mal "spaßhalber" in Hüften und meine ich wäre ziemlich fett und so. Der Höhepunkt des Ganzen war jedoch an meinem Geburtstag letztes Jahr, als sie doch tatsächlich zu meinem Freund gesagt hat, mich wundert es, dass du mit deinen Armen um sie rumkommst etc. Aber darauf wollte ich nicht weiter eingehen ;) es geht daraum, dass ich im Moment gar keinen Kontakt zu meiner Mutter habe, obwohl wir im gleichen Haus wohnen, am Anfang, war ich sauer und hab mitgemacht, obwohl ich es einfach nur komisch finde. Aber na ja, man ist nun mal so in Rage, was soll man da machen? Der eigentliche Punkt ist, dass das niemandem etwas bringt. Rede mit deiner Mutter und wenn die immer patzig ist, egal. Einfach nicht auf so ein Niveau hinab begeben. Am besten machst du dir vorher Strichpunkte und wenn Beleidigungen fallen, einfach ignorieren, alles andere bringt nichts. ;) ich hoffe, ich konnte dir helfen :)

Geht mir genauso. Es ist gut das du sie ignoriert hast, denn dann hat sie erst begriffen was du ihr bedeutest. Leider ist Mord illegal. ....

Vielleicht solltest du dir Hilfe beim Jugendamt holen. Für deinen Altersbereich gibt es betreutes Wohnen, eine Art WG, wo du wohnen könntest, bis du 18 bist. Nicht, dass die Situation einmal eskaliert.

Mein Mutter regt sich immer so schnell auf!

Hallo, ich bin momentan total am verzweifeln. Meine Mutter ist ganz leicht reizbar und total aggressiv. Sie ist bei jedem kleinem Müll am meckern, brüllen und rumzicken. Sie ist 51. Was soll ich bloß tun.Helft mir. Ich hasse sie momentan >.<

...zur Frage

Meine Mutter hasst mich, was soll ich tun?

Ich habe sehr lange (seit einem halben Jahr) versucht diesen Beitrag zu schreiben...ich hab ihn zigtausend mal wieder gelöscht, aus Angst, man würde mir nicht glauben! Weil mir keiner glaubt! Aber ich hoffe, ihr tut es! Es wird viel Text...vielleicht muss ich in dem Kommentar weiter schreiben, dann fang ich mal an, was ich meine mit "meine Mutter hasst mich" !

Vor circa zwei Jahren, war ich recht moppelig! Meine Mutter sagte mir immer wieder, dass ich dick sei und doch endlich meinen A***h bewegen sollte und Sport machen sollte! (übrigens, alle Schimpfwörter die ich verwende, wurden mir genau so an den Kopf geworfen!) Nach weiteren Beleidigungen und Zerstörung meines Selbstbewusstseins, wurde ich magersüchtig! Nach circa einem Jahr kam ich dann auf Wunsch meines Arztes einen Monat in das Krankenhaus und danach in eine Klinik (Psychiatrie) ! Dort ging es mir super, ich fand Freunde, Leute die mich mochten, wie ich war! Nach circa einem halben Jahr schon kam ich wieder nach Hause! Dort nahm ich noch gut zu und bin jetzt wieder ein bisschen rund und kurvig^^ aber mich störte (Vergangenheit!!) dies nicht, da ich von der Klinik noch gut gestärkt war und voller Optimismus! Aber meine Mutter mochte mich magersüchtig lieber. Sie sagt mir ständig, dass ich damals viel toller, hübscher und besser war. Sie wünscht sich, dass ich wieder magersüchtig werde!!! Sie kontrolliert mich zudem! ALLES! Und ihr denkt jetzt vielleicht "sie meint es doch nur gut" Hmm..ist klar, wenn sie meinen PC durchsucht, "meint sie es nur gut" ! Ich kann ziemlich verantwortungsbewusst sein, ich mache nichts Blödes!

Sie glaubt mir nicht, sie hat mir noch nie geglaubt, kein einziges Wort. In ihren Augen bin ich (seit ich aus der Klinik raus bin und nicht mehr magersüchtig bin) ein verlogenes, böses Kind! Sie schreit mich immer an, womit sie mich verdient hätte, warum sie von Gott mit mir so gestraft wurde! (übrigens ist sie weder Alkoholikerin noch Drogen abhängig!) Früher, als ich ein Kleinkind war, hat sie mich sogar geschlagen! Und ehrlich gesagt wäre mir das sogar lieber, weil ich dann Beweise hätte. Aber sie macht mich seelisch fertig, sagt mir, ich sei ein unnützes Stück D**ck und ich würde niemals einen Freund bekommen! Sie zerstört mein Selbstbewusstsein, das ich mir in der Klinik so mühsam erarbeitet habe!

Wenn sie heim kommt, werde ich erst mal angeschrien, warum ich so blöd bin wegen meinen Noten. Wenn ich eine 1 schreibe, ist es ihr egal, aber schreibe ich eine 3, werde ich als dumm, behindert und bescheuert bezeichnet.

Außerdem ist sie extrem intolerant, hasst Ausländer, Homosexuelle (ich bin bi...) und alles, was anders ist! Sie verbietet mir, ich selbst zu sein, schreibt mir vor, wie ich rumlaufen soll und mich verhalten soll, die Nachbarn könnten ja reden! Ich würde gerne meinen Style komplett ändern, eine neue Frisur und so weiter! Nein, ich muss so bleiben, wie ich bin! Nicht dass ich auffalle oder so!

Ich muss im Kommentar weiter schreiben!

...zur Frage

Meine Mutter bereut es mich bekommen zu haben?

Erstmal zu mir ich bin 17 Jahre alt und wohne bei meiner Mutter. Ich und meine Mutter verstehen uns nicht gut und wir mögen uns auch nicht besonders..besser gesagt meine Mutter hasst mich und sie sagt es mir jeden Tag. Ich war auch schonmal in einer Wohngruppe aber bin dann wieder nachhause gezogen weil ich dachte es würde noch mal klappen..meine Mama will mich nicht zuhause und möchte mich auch rauswerfen sobald ich 18 werde meinte sie. Sie hasst mich einfach und provoziert mich ständig  und macht mich fertig, beleidigt mich, und erzählt lügen in meiner Familie über mich rum was für ein faulen Stück ich bin obwohl das alles garnicht stimmt. Heute meinte sie ohne Grund das sie es bereut mich bekommen zu haben und das sie mich lieber abtreiben sollte und das hat sie 3 mal gesagt mir ins Gesicht. Also war es kein Versehen das sie das gesagt hat. Ich Weiss Nicht was ich ihr angetan habe oder was ich falsch mache wirklich ich bin richtig traurig ich Weine jeden Tag was soll ich machen ich weiß nicht mehr weiter (zu meinem Vater habe ich kein Kontakt)

...zur Frage

Mädchen dreht hier durch, was nun?

Das übliche halt, erst telefoniert sie mit ihrer Mutter, dabei fängt sie dann an zu brüllen, sodass es hier alle hören, danach legt sie auf und rennt ins Zimmer und fängt wahrscheinlich auch an zuheulen(wer hätts gedacht).

Jetzt hockt die seid Stunden aufn Stuhl und glotzt alle an. Ähm okay, was soll ich jetzt tun?

...zur Frage

meine mutter will sich trennen mein vater aber nicht

Abend :) ich verstehe mich garnicht mit meinem vater ich hasse ihn wir haben auch immer streit er beleidigt mich auch undso. Meine mutter und der verstehen sich auch nicht mehr meine mutter würde sich gerne trennen aber meine mama meint die Trennung is nicht so einfach. Ich kann es einfach nicht mehr mit meinem vater aushalten was soll ich tuhn

...zur Frage

Ich hab nur noch Streit mit meiner Mutter -.-

Ich hab schon seit längerem andauernd Streit mit meiner Mutter. Es fängt mit Kleinigkeiten an und endet dann immer mit dem Satz von meiner Mutter: "Dann zieh doch zu deinem Vater". Ich hab mir dass auch echt schon überlegt, weil ich das wirklich nicht mehr aushalte und meine Freundin hat gemeint ich soll ein paar Tage zu ihr ziehen aber im endeffekt bringt dass auch nichts. Meine Mutter ist auch wegen jeder Kleinigkeit gleich auf 180 -.- Das einzige was mich hier noch hält sind meine Freunde und die Schule.... deswegen will ich nicht zu meinem Vater. Sie hat mich auch schon mit Koffern vor die Tür gestellt und sie ruft andauernd meinem Vater an... Was soll ich denn machen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?