Ich hasse Französisch!

4 Antworten

Das ist aber nicht nur ein Problem. Führ in Französisch eine Liste,wieviel du dich im Verhältnis zu den Fragen meldest und melde dich so,dass sie es sieht,oder setz dich direkt vor ihre Nase. Wenn du dich dann nachweislich oft gemeldet hast und trotzdem eine schlechte mündliche Note bekommst,geh zum Schulleiter. Mach deiner Mutter klar,dass man seine Kinder nicht zu erpressen hat und du dich bereits um bessere Noten bemühst. Und dann bemühe dich auch um die besseren Noten und mach deine Schulsachen,sonst hast du kein recht,dich zu beschweren.

Danke für deine Antwort. Ich werde es versuchen eine Liste zu machen. Ich glaub du hast mich falsch verstanden. Für die Schule und Nachhilfe mache ich meine Hausaufgaben immer. In der Schule hat noch nie wirklich mit mir gemeckert. Die Lehrer sagen ich werde immer besser und habe gute Chancen mehr zweien auf dem Zeugnis zu bekommen, weil ich etwas ruhiger bin und sie sehr erstaunt sind welche Schritte ich mache. Meine Mutter meint, sie darf das, weil sie meine Mutter ist. Ein gutes Verhältnis haben wir eh nie gehabt. Danke nochmal :-)

1

Hmm...es gibt so einige Fehler, die du gemacht hast, aber nimm es jetzt bitte nicht so negativ... 1. Du hast Französisch nur gewählt, weil du nach Paris und eine gute Lehrerin wolltest 2. Du gibst Geld für eine Nachhilfe aus, um eine gute Note zu bekommen, aber du schwänzt den Unterricht. So nützt die Nachhilfe auch nichts

Du musst das mal mit deinem Klassenlehrer besprechen. Wenn es das auch nicht klappt, geh zum Direktor. Ohne hilfe kommst du nicht weiter...Lehrer dürfen keine Schüler favorisieren!

Um diesen absatzlosen Textblock zusammenzufassen:

  • Du hast aus niederen Gründen einfach dieses Fach gewählt und jetzt,wo die Gründe wegfallen,gemerkt,dass es dir nicht taugt - selber Schuld.

  • Deine Lehrerin hasst dich angeblich und benachteiligt dich

  • Du hasst deine Nachhilfe obwohl du diese brauchst und dort zurecht hingeschickt wirst

Deshalb versuche ich so oft zu schwänzen.

....

Darauf hat meine Mutter mich voll angeschimpft dass ich nicht die Schule vernachlässigen soll

Was? Du vernachlässigt doch die Schule,sonst hättest du keine 4,sonst würdest du nicht deine Nachhilfe schwänzen,sonst würdest du mal deine Hausaufgabe machen.

Keiner will dich heruntermachen,deine Lehrerin kann zwar eine unangenehme Person sein,aber das ist an sich nicht schlimm.Dass sie dich nicht sieht und/oder ignoriert,ist zwar ärgerlich,aber beteiligen solltest du dich weiterhin,damit du nicht absinkst.

Ich verstehe das alles nicht,du magst deine Lehrerin nicht,du magst deine Nachhilfe nicht,dir passt alles nicht und du bist darum "am Boden".Das nennt dich auch Pubertät.

Hier können wir nicht dran ändern,wenn du genug Taschengeld hast hol dir doch eine bessere Nachhilfe,wenn du es irgendwann abwählen kannst,dann mach das wenn du willst.Bemühe dich weiter,suche Zeugen,die dich bei ihr unterstützen,damit sie dich beachtet - keine Kindereien,ernsthafte und seriöse Gespräche helfen hier mehr.Wenn du dich dann verbesserst,dann kannst du sicher was daran rütteln,dass du zur Nachhilfe musst.

Französisch Note aus der 9. Klasse auf dem Abitur Zeugnis? =OOO

Hallo, Ich bin in der neunten Klasse eines Gymnasiums und habe heute meine letzte Französisch Arbeit geschrieben. Da ich Französisch jetzt schon seit 4 Jahre hatte konnte ich es für die Oberstufe abwählen was ich auch getan habe. Meine Frage lautet ob die Note aus der neunten Klasse auf meinem Abitur Zeugnis vermerkt wird ? LG Tiger

...zur Frage

Religion abwählen, Note trotzdem im Zeugnis?

Hallo zusammen. Aller ersten, bin in der 8. Klasse, möchte gerne das Fach Religion abwählen, da ich kein Bezug zur Kirche habe und derzeit nicht gut in diesem Fach bin. Stehe jetzt 4 Monate vor dem Halbjahreszeugnis, wenn ich jetzt das Fach abwähle im Halbjahr, ist mir klar, dass die Note im Zeugnis stehen wird, jedoch wird es dann im "Endzeugnis" stehen? Danke im Voraus

LG

...zur Frage

Französisch Bedeutung von à und de

Was bedeutet à(au aux ) und de(du dux). Hab schon gegoogelt aber keine richtige Bedeutung gefunden

...zur Frage

Französisch Referat! Habe etwas fertig würde jedoch gerne wissen ob man das alles so sagen kann da mein Französisch nicht wirklich stark ist!?

...zur Frage

Kann ich nach/ab der 9. Französisch abwählen?

Guten Tag! Also ich habe sehr große Probleme in Französisch und Chemie und bin wegen diesen beiden Fächern zum zweiten mal sitzen geblieben.Ich werde jetzt nächstes Schuljahr die 9.Klasse besuchen.Ich habe in der 6. Klasse im 2. Halbjahr Französisch gewählt.Somit habe ich (jetzt mal abgesehen von der 6. Klasse) in der 7. Klasse,nochmal in der 7. Klasse (sitzen geblieben),8. Klasse und 9, Klasse Französisch gehabt.Ich habe damit also 4 1/2 Jahre Französisch belegt.Also kann ich doch eigentlich (wenn ich jetzt die 9. wiederhole) Französisch im nächsten Schuljahr abwählen.Ich gehe momentan auf ein Gymnasium(G8) in Hessen.Und wenn dies nicht möglich ist,kann ich es dann wenigstens in der 11. Klasse abwählen,weil man muss dann ja sonst bis zum Abitur z.B Spanisch belegen.

LG

...zur Frage

Ich bin schlecht in Französisch und habe keine Lust es zu ändern?

Hi, also ich bin schon immer eigentlich ziemlich schlecht in Französich z.B. hatte ich letztes Jahr eine 4 auf dem Zeugnis. Es wär natürlich super mal besser zu werden und meine Mutter und meine Französisch Lehrerin natürlich wollen das auch, nur das Problem ist das ich es nicht will. Ich werd vielleicht demnächst mal Nachhilfe nehmen. Mal gucken. Ich müsste ne menge nachhholen. Anderer seits kann ich Französisch auch am ende der 10. abwählen. Viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?