Ich habe von Vivede zwei Nahrungsergänzungsmittel, Heißer Holunder und Heiße Zitrone erworben. Beide enthalten eine Verzehrwarnung. Warum?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo

Vitamin C, auch Ascorbinsäure genannt, wird in sehr vielen verarbeiteten Lebensmitteln, etwa Wurst- und Fleischwaren, zugesetzt um sie haltbarer und schöner zu machen. Die schöne Farbe bei Wurst und verarbeitetem Fleisch hält nur mit Ascorbinsäure!

Auf der Verpackung findet sich dann die Bezeichnungen: Ascorbinsäure oder folgende E-Nummern: E300 bis E304, E315 und E316.

Ein Vitamin-C-Mangel wie auf den Schiffen der Amerika-Entdecker kommt heute praktisch nicht mehr vor.

Wenn man noch zusätzlich Vitamin C einnimmt, muss der Körper alles wieder über die Nieren ausscheiden. Das kristallisierende Vit. C erhöht die Gefahr von Nierensteinen! Es kann auch zu Verdauungsbeschwerden und Durchfall kommen.

mehr dazu ...

https://www.welt.de/gesundheit/article1892612/Warum-Vitamintabletten-ueberfluessig-sind.html

https://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/erkaeltung/vorbeugung/die-wahrheit-ueber-vitamine-1-mythos-vitamin-c-warum-tabletten-nicht-vor-erkaeltungen-schuetzen_id_2510754.html#:~:text=Die%20Wahrheit%20%C3%BCber%20Vitamine%20(1)&text=Inzwischen%20ist%20klar%3A%20Die%20Mittel,Vitamin%20C%20sch%C3%A4digt%20die%20Nieren.

Fazit: Nahrungsergänzungen sind nur ganz selten bei ganz bestimmten Erkrankungen sinnvoll.

Viele Märchen zu Vitaminmangel dienen nur dem Verkauf.

Schönen Gruss mary

Was möchtest Du wissen?