Ich habe sehr wenig Ausdauer?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da gibt es eigentlich kaum tricks... das einzige, was wirklich hilft, ist natürlich training. Ich würde jetzt versuchen, jeden Tag die Laufstrecke zu steigern. Wenn es bei dem Test nicht auf Schnelligkeit ankommt, hilft es vielleicht auch schon, wenn du das Tempo etwas zügelst. Wenns erlaubt ist, würde ich auch Musik hören, die nen guten rythmus hat, auf den man laufen kann. Ansonsten ist die Atmung wichtig. Da musst du dir eigentlich deine eigene Technik finden. Bei mir klappt eigentlich ganz gut: zwei Schritte tief durch die Nase ein und dann wieder zwei Schritte durch den Mund aus. Ansonsten hat es mir immer geholfen in einer Gruppe zu laufen, dann wird man ein bisschen vom Rest gezogen, aber dabei zu reden ist nicht besonders ratsam. 

Ich hoffe, das hat dir irgendwie geholfen und ich wünsche natürlich viel Glück bei dem Test.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mindestens 2 Tage die Woche mindestens 30 Minuten in den Cardiobereich und stez dir immer wieder neue Limits. Du kannst aber auch für ein halbes Jahr in einen Fußball- oder andere Teamsportverein gehen. Das hilft auch sehr. Aber primär solltest du bisschen auf das Laufband und an den Crosstrainer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausdauer bekommst Du nicht auf die Schnelle. Neben Kraftsport sollte immer auch die Ausdauer trainiert werden. Das sagt Dir jeder Fitnesstrainer. Im Studio macht man das mit Fahrradfahren oder auf dem Laufband.

Dir hilft nur tägliches Laufen und eine allmähliche Steigerung der Laufzeit (oder Schwimmzeit).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Ausdauer haben möchtest musst du hart trainieren. Ausdauersport ist - logischer Weise - das beste. Zb schwimmen, joggen , Fahrradfahren (rennfahrrad). Das ist das typischste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh jeden Abend joggen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?