Ich habe noch nie Star Wars gesehen wie soll ich anfangen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es gibt einen reddit-User, der sich die Machete-Order (Machete-Ordnung) ausgedacht hat.

Diese lautet: 4-5-2-3-6 ( und dann die 7 im Kino).

Den ersten kann man zwischen 5 und 2 stecken, der ist bei vielen Fans aber nicht so beliebt, deswegen taucht er dort nicht auf. 

Ich finde ebenfalls, dass diese Variante sehr spannend ist, besonders wenn du noch nie einen gesehen hast. Damit vermeidest du Spoiler und hast trotzdem alle guten Szenen und Informationen dabei.

Nur kurz, ohne zuviel zu Spoilern: in 4,5 und 6 geht es um einen Luke Skywalker, der trifft einen Darth Vader. Dessen Vorgeschichte wird in 1,2,3 erläutert. Du hast also eine Filmreihe, in der es um eine Hauptfigur geht, und zwischendrin wird eine weitere Figur erläutert.

Wenn du 1,2,3,4,5,6 schaust, machst du einiges an Spannung und Witz kaputt. Kann man aber auch machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Questinflow
08.01.2016, 00:05

Ist die chronologische Rheienfolge nicht 1234567? Warum wird laut dieser Ordnung die 2. Trilogi zwischen die 5 und die 6 gesteckt? Wegen dem "großen Papa-Ding"?

0

Am besten du fängst mit Episode 1 an bis 6 und schaffst es bestimmt noch Episode 7 im Kino zu sehen. Ich habe auch mit Episode 1 angefangen war dann aber bei Episode 4 etwas enteuscht, weil meine Lieblingscharaktere nicht mehr so im Vordergrund standen. Aber da Teil 1,2 und 3 die Virgeschichte ist, ergibt es natürlich mehr Sinn Viel Glück und möge die Macht mit dir sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fang bei Episode/Film 1 an und arbeite dich genau nach Reihnfolge bis 7 durch.

Und ja man sollte alle sich anschauen da einem sonst viele wichtige story Elemente fehlen so wie Charaktere und/oder deren hintergrund infos/Geschichten um ein besseres verständnis zu bekommen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fang einfach bei Episode 1 an (Eine dunkle Bedrohung), dann Episode 2, 3, 4, 5, 6 und dann den aktuellen 7. Teil (Das Erwachen der Macht) :)
Viel Spaß beim Gucken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich mußt du mit Episode 4 Anfangen, da das die ältesten teile sind. Danach dann Episode 5, 6, 1, 2, 3 und zum Schluss dann die 7.

Ansonsten kann es dir wie einem Freund ergehen, der bei Episode 1 angefangen hat und nach Episode 6 zu viele Ungereimtheiten gefunden hat.

Wenn´s nach mir geht, dann brauchst du Star Wars 7 gar nicht zu sehen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LinaSternchen13
07.01.2016, 19:15

Ja, der 1. Teil war wirklich nicht besonders gut...!

0

Am besten fängst du wirklich bei Episode 1 an und arbeitest dich dann vor. Und du solltest auf jeden Fall alle sehen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hättest auch einfach nur das Suchfeld benützen müssen (Seufzt)

entweder nach denn erscheinen 4-6,1-3, 7 im Kino

oder nach Reihenfolge 1-7

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh nach den Entstehungsjahren der Filme. Sie wurden nicht chronologisch gedreht.

Also den Ältesten zuerst usw. Dann verstehst du auch die Faszination. Beachte aber auch, dass der erste Film schon ein wenig älter ist. Es ist also auch eine Reise durch die Geschichte der Möglichkeiten des Films.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kennt eigentlich irgendjemand die Suchfunktion hier auf der Seite für bereits gestellte Fragen? Diese Frage wurde in den letzten Wochen hunderte Male gestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?