Star Wars - mit Episode 1 anfangen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich würde sagen, dass es fast egal ist, in welcher Reihenfolge man es schaut.

Beides hat seine Vor-und Nachteile. Aber keins ist unterm Strich besser als das andere. Vor allem was die Macht und Jedi sind und wer der Vater von wem ist, weiß ja mitlerweile jedes Kind, sodass das nicht mehr wirklich überraschend kommt.

Das einzige was du dich fragen solltest ist, ob du HD Grafikfetischist bist und das für deinen Filmgenuss brauchst. Episode 4 5 6 sind nunmal in den 70ern und 80ern entstanden und sehen auch danach aus (und für damalige Verhältnisse unglaublich gut). Ep 1 2 3 haben halt einen moderneren Look. Wenn es dir also nichts ausmacht von ner 2005er Bildqualität auf ne 1977er zu wechseln, kannst du problemlos mit Ep 1 anfangen.

Das einzige was ich dir aber raten würde wär tatsächlich, nicht die neueste Fassung von Ep 456 zu sehen. Da wurde imo zu sehr rumgepfuscht. Die Fassung von ca. 1994 find ich persönlich am besten. 

Habe die 1994er Version daheim. Da hast du recht. Aber ich würde auf keinen Fall die Prequels schauen! Die sind wenn man mal ganz ehrlich ist grottenschlecht!

0

Ich würde mit A New Hope (Episode 4) Dann The Empire Strikes Back (Episode 5) und dann Return of The Jedi (Episode 6) schauen. Dann meinetwegen die Schlechtesten Filme die es gibt Episode 1-3 schauen. Denn die Orginalen Filme sind einfach die besseren, und gehe nachdem du Episode 4 gesehen hast noch in Rogue One rein.

Ich würde sie trotzdem in Reihenfolge der Erscheinung ansehen.

Ich würde mit dem ersten Teil (nicht der 4te ;) ) anfangen.
LG Nitro

Okay Danke mal sehen 😅

0

Mit der originalen Geschichte anfangen (EP4/6).

Danach kann die Vorgeschichte kommen (1/3).

Uhhh.... großes Thema!

Meine Meinung:

4, 5, 6, 1, 2, 3, 7.

Nein!! Nict Episode 1-3 schauen! Das versaut alles! Schau erst im Kino Rogue One und Dann die Episoden 4-7. 1-3 versaut einem die komplette Story und diese Filme sind auch so grottenschlecht!!

Ich würde sie in der Chronologie angucken also I,II,III,IV,V,VI,VII. Da du Star Wars noch nie gesehen hast ist es so am spannendsten, weil dir I,II und III sonst gespoilert wird in IV,V,VI

Ich habe angefangen SW zu schauen als es nur die alten Filme gab.
Heute schaue ich sie in nummerierter Reihenfolge, also

Episode 1-2, Star Wars Clone Wars, Ep 3, Rebels, (sobald erhältlich) Rouge One, Ep. 4-7

Das Ding heißt nicht Rouge ! Rogue!

0
@uncutparadise

danke für Deinen Hinweis.

Man verzeihe mir den einen oder anderen Fehler, vor allem um die fortgeschrittene Uhrzeit, zu dem dieser geschehen ist.

0
@mglenewinkel

Ob man in genau so auf die Palme bingen kann wenn man absichtlich Rechtscheibfehler in diesen Satz einbaut?! :D

0
@Prommor1996

ne des passt scho

Bei der abnehmenden Fehlerzahl, seit mein Nachhilfelehrer in der sechsten Klasse, mir eine massive Rechtschreibschwäche attestiert hatte, kann ich eigentlich ganz zufrieden sein.

Zur Perfektion werde ich es niemals schaffen, allerdings ist es extrem selten, das ich im Netz auf Fehler hingewiesen werde.

0

Am besten 4,5,6 dann 1,2,3. Also in originaler Reihenfolge.

Episode 7 besser gar nicht anschauen, das ist der allergrößte Mist der jemals produziert wurde.

"Oh ich bin so ein Hardcore Star Wars Fan weil ich alle neuen Sachen hasse". Kann mir schon vorstellen, wie du die Prequels vor Ep. 7 gehated hast. Lächerlich sowas.

0
@Jerrycrafting

Haha davon trifft genau gar nichts zu. Ich habe mir die Star Wars Filme 2015 zum ersten Mal angeschaut. Und dann Episode 7 im Kino. Von daher bin ich ohne besondere Bindung zur Reihe unvoreingenommen hingegangen.

Kochrezept für Episode 7: Man nehme die Story von Episode 4 + Logikfehler + ein paar alte Darsteller + bessere Spezialeffekte. Selbst George Lucas fands sche*ße ;´)

1

IV, V, VI, I, II, III, VII.

Danke! Das ist ziemlich verwirrend für jemanden, der bis jetzt noch keinen der Filme gesehen hat und jetzt versucht, seine versäumte Kindheit nachzuholen 😅😂

0

Was möchtest Du wissen?