Ich habe in ein wenig Tagen ein Vorstellungsgespräch bei der DB Schenker Rail als Lokführer, was erwartet mich nach dem Gespräch bzw. wie geht es weiter?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Maikiplier und willkommen bei GF!

Ablauf und Inhalt eines Bewerbungsgesprächs hängen nicht nur vom Berufs und vom Unternehmen ab, sondern vor allem auch von der durchführenden Person. Von daher wirst Du wohl mit dieser Fragestellung hier keine großen Insidertipps bekommen.

Das heißt aber nun keineswegs, dass Du Dich auf das Gespräch nicht vorbereiten könntest und solltest - ganz im Gegenteil!

Zum Thema Vorstellungsgespräch gibt es spezielle Ratgeberliteratur, mit deren Hilfe Du Dich gut vorbereiten kannst. Darüber hinaus kannst Du auch mal hier schauen: karrierebibel.de/vorstellungsgesprach-so-sind-sie-optimal-vorbereitet/

Gut ist natürlich auch, wenn man jemanden hat, mit dem man diese spezielle Gesprächssituation üben kann. Am besten natürlich jemanden mit entsprechender Erfahrung, der die richtigen Fragen stellt und der einem dann auch eine realistische Rückmeldung mit konkreten Verbesserungsvorschlägen gibt.

Wie es nach dem Gespräch weitergeht, das fragst Du am besten am Ende des Gesprächs - falls man es Dir bis dahin nicht gesagt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maikiplier
09.12.2015, 12:04

Danke erstmal für die schnelle Antwort ! Vor dem Vorstellungsgespräch habe ich keine Angst ich bin jetzt schon optimal vorbereitet. Ich habe einen Online-Test gemacht und habe die Befürchtung das mich nach dem Gespräch noch ein Test erwartet , was ich allerdings weiß ist das danach der Bahnartzt "Check" kommt ...

1
Kommentar von Maikiplier
09.12.2015, 22:52

Ich habe jetzt beschlossen mich nicht verrückt zu machen :) Ich bereite mich einfach auf alles so gut wie nötig vor und dann Hals und Beinbruch :)

1

Was möchtest Du wissen?