Ich habe ein Problem wenn meine Mutter betrunken ist...

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du siehst deine Mutter wie jeder normale Mensch als Autoritätsperson oder Beschützer, zumindest Beschützer für dich, als du noch klein warst und jetzt kommt es dir komisch rüber, dass sie auch einfach nur menschlich Spaß hat, so wie du vielleicht schon bei ersten Alkoholexkursen oder einfach normal mit deinen Freunden. Das irritiert dich, ist aber völlig normal! Mach dir keine Gedanken darüber!

Mann muss Betrunkene nicht mögen (ich tue das auch nicht). Wenn du mit deiner Mutter sonst gut klar kommst schliesse doch einen Deal mit ihr: Wenn sie feiern geht (scheint ja nicht oft zu sein) darfst du bei einem Freund/Freundin schlafen. Sie muss dir natürlich vorher Bescheid sagen sonst funktioniert das nicht. So musst du sie nicht betrunken ertragen ( Kannst ihr ruhig sagen das du betrunkene nicht leiden kannst).

Wenn mein großer Bruder betrunken ist macht mir das nichts aus...Aber bei meiner Mum ist das anders

0

Deine Mutter "hütet" euch und passt auf euch auf und wenn sie betrunken ist kommt sie dir vermutlich Schwach vor. Als Menschen müssen wir auch mal Schwäche zeigen dürfen gerade wenn sie euch alleine gross zieht braucht sie auch mal eine Auszeit denn das ist ein ziemlich harter Job. Wenn du älter wirst beschützt du deine Mom aber lass sie ab und zu mal raus gehen letztendlich ist sie auch nur ein großes Mädchen das geliebt werden will ... Dazu muss man auch mal rausgehen. Das sollte jetzt nicht belehrend klingen. Vielleicht kannst du dich ja künftig verdrücken wenn sie feiern geht.

0

Oder sonst konfrontier sie damit das dich das stört bzw wie das für dich ist und versucht gemeinsam eine Lösung zu finden!

Fragen ob du an solchen Tagen wo das vorkommen könnte bei Freunden übernachten kannst? So würdest du es nicht sehen und hören :D

Ob es das Problem löst einem "Konflikt" so auseinanderzugehen? mhm...

0

Hau dich auch weg :D nein nur nen Spass nimm es mit Humor oder schlaff mal bei Freunden... vllt kannst du ja auch mit ihr darüber sprechen und einen Kompromiss finden, versuchs einfach LG Oliver