Ich frage mich immer wieder wenn ich auf unser Trampolin gehe, warum man nur barfuß drauf springen soll. Wist ihr warum?

Dieses Bild zeigt Original Angaben für Trampoline. - (barfuß, Trampolin, ohne Schuhe)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey. Naja, das ist ganz einfach zu erklähren. Der Grund wieso man eigentlich nur Barfuss auf's Trampolin soll ist nicht, weil die Schuhe gefährlich oder schädlich für's Tramp sind. Der eigentliche Grund dafür ist, dass sich Steine oder stonstige spitze Gegenstände an der Schuhsohle befinden/hangen könnten. Wenn dies der Fall wäre, würde das Tuch vom Trampolin leiden & evt auch kapputt gehen. Ich hoffe dies hilft dir auf deine Frage. Ich persönlich, finde mit Schuhen zu springen eh unbequem, aus diesem Grund, würde ich weiter barfuss springen. Viel Spass weiterhin mit deinem Trampolin. :D

An den Schuhen ist normalerweise Drech dran und das Trampolin sollte nicht dreckig werden weil leute auch gerne mal auf den hintern springen und dann könnte nun mal dreck von deinen geschwistern anderen am hintern kleben. is halt nicht so geil. außerdem würden stollenschuhe dem trampolin schaden und viele straßenschuhe sind auch nicht gut für ein trampolin.

Schuhe sind da einfach unpraktisch. Und barfuß ist es viel angenehmer. .und wenn du noch mit einer anderen Person auf dem Trampolin bist, könntest du ihn/ihr ja weh tun. Außerdem ist der Fuß nicht so einer Belastung ausgesetzt, wenn er ohne Schuh ist, und du gehst kein Risiko ein umzuknicken (wenn der Schuh zu kocker sitzt) .

*locker sitzt

0

Barfuß macht es doch immer mehr Spaß als mit Schuhen.👣

0

Weil man in Schuhen beim Springen leichter umknicken kann.

Was möchtest Du wissen?