ich fliege morgen Mexiko - USA - D nach Hause und möchte mir Tequila mitbringen. Wieviel ist zollfrei erlaubt (USA und D) Wieviel Zoll kosten evtl. Mehrmengen?

3 Antworten

Hallo onkeltom70,

USA erlauben bei der Einreise maximal einen Liter alkoholische Flüssigkeiten. Egal was es ist. Auch Parfüm/Kosmetika zählen dazu.

Tu dir selber einen Gefallen und sei vorsichtig. Aus aktuellen politschen Gründen ist mit intensiven Kontrollen von MX nach USA zu rechnen.
Das würde jetzt noch drastischer ausfallen, als vor 2 Wochen.

Pass vor allem auf, dass man dich nicht als unwissenden Drogenkurier missbraucht. Das gilt nicht nur für die Gegend um Tijuana.

Bei der Einreise nach BRD ist wie unten schon gesagt, eine höhere Menge erlaubt, diese bekommst aber nicht durch den US-Zoll.

Safe travel / buen viaje

di Colonna

20

Nachtrag: ich hoffe, du bist über 21 Jahre alt. Sonst wirst du deinen Anschlussflug nach Deutschland erst in 3 Jahren antreten können. Well, depends from your lawyer ;-))

0
1
@DiColonna

bin leider schon weit über 21.....konkret will ich Tequila mitbringen. Aber in die USA führ ich ja eigentlich nichts ein, die Koffer werden doch nach D durchgecheckt??

0
20
@onkeltom70

Wenn du von MX nach BRD fliegst, und USA nur ein Zwischenstopp ist, an dem du deinen aufgegeben Koffer(mit Tequila) nicht in die Hände nimmst, weil dein Gepäck offiziell im intern. Transitbereich bleibt, dann gelten die Zollbestimmung für die BRD.
Ich würde mich aber nicht zwingend darauf verlassen, dass es in den USA nicht doch zu Komplikationen kommen kann. Es sei denn du fliegst mit Lufthansa von MX nach BRD und USA ist nur ein Tankstopp. Ansonsten werden die Koffer in jedem Fall durchleuchtet und ohne deine Zustimmung ggf. gewaltsam, ohne dein Wissen geöffnet(zerstört).
Das ist nicht wegen dem Zollverlusst für USA, sondern, weil das die Hauptroute für Drogenschmuggel ist.

0
1

OK also nur 1 Liter oder ansonsten nachzahlen. Und die USA wollen nichts??

0
35
@onkeltom70

Ich werde Dir jetzt nicht auch noch erklären, was der Zoll im Sinne der Abgabenordnung ist und wann er fällig wird.

0
20

Die Frage war wohl weniger, wie komme ich mit Tequila nach Deutschland, sondern wie komme ich mit Alc von Mexico nach USA ohne den Aufenthalt in "America first-Country" unnötig zu verlängern.  ;-))

0
1
@DiColonna

ich führ doch in die USA nichts ein. Die Koffer werden doch nach Frankfurt durchgecheckt

0

Was möchtest Du wissen?