Ich finde es peinlich meinen Eltern eine neue FreundIN vorzustellen

4 Antworten

Und warum wird das dann keine Liebesbeziehung?

Wenn sie "nur" ne Kumpeline ist, ist es ja unerheblich. Dann geht es darum, daß sie Bescheid wissen, wenn Du sagst... "Tschau, ich bin bei XX..."

Wenn du Deine Freundin vorstellst, dann geht das in eine andere Richtung... Dann sind Deine Eltern viel gespannter, wer ab demnächst das Bad blockiert, mit am Frühstückstisch sitzt und so was...

Du hast doch allen Grund, souveräner zu sein. Sieh es doch mal so...: Wenn du wirklich wissen willst, was Andere über Dich denken, dann fragst Du sie halt.

Aber frage nie ein Mädchen "hinterher", was sie gerade denkt.  ;-)

Nimm sie mit nach Hause , stelle sie vor und das war es dann.

Was grübelst du denn darüber , was andere --oder sogar die Eltern

denken.Die haben auch Freundschaften -- und denken sich auch nichts

dabei.Also los...VG pw(-:

Hmm... wieso, was sollten deine Eltern denn negatives über dich denken?

Es ist ja nichts schlimmes oder peinliches.

Mich vor den Eltern vorstellen?

Hallo ich hab schon seit einem Monat eine Freundin und hab Angst mich vorzustellen weil ich mega schüchtern bin und das ich das falsches sagen könnte Also ich hab mich mal mit ihr getroffen und dann haben wir halt die Mutter von ihr gesehen dann sind wir da hin gegangen ich hab Hallo und Hand gegeben aber hab mich nicht vorgestellt da hab ich richtig verkackt und jetzt hab ich die Chance und hab richtig Angst das sie mich nicht mag oder sie es verbittet mich zu treffen Also wie kann ich mich perfekt vorstellen? Und der Zeit Punkt Also ich geh mal zu ihr und dann sag ich Hallo und dann sag ich Hallo Ich heiss Manuel.M Bin 15 Jahre alt Komm auch Stuttgart Hab 3 Geschwister Und was noch ?

Wie habt ihr das gemacht?

Ich hoffe ihr könnt mir Helfen

...zur Frage

Freundin meinen Eltern vorstellen, wie interessant gestalten?

moin,

diesen Freitag in meiner Wohnung konnte ich endlich einen Termin festlegen, um meine Freundin meinen Eltern vorzustellen, soweit also alles gut.

Leider habe ich nur festgestellt, dass ich in der 7 Klasse also vor 5 Jahren, das letzte mal eine weibliche Person meinen Eltern vorgestellt habe.

Was Verpflegung, also essen und trinken angeht, weiß ich ganz genau was ich mache, aber leider echt nicht wie ich da ein sinnvolles Gespräch anfangen soll, da sie schon recht viel wissen, was ich ihnen erzählt habe. Weiterhin hat meine Mutti ihre Nummer und sie so oder so schon komplett ausgefragt.

Hätte irgendjemand bitte Tipps wie ich den Tag bzw. Nachmittag interessanter gestalten kann ?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

problem mit eltern (bin pubertät )

ich (männlich 13) habe ein Problem denn Meine Eltern wollen mich nicht nackt sehen ich will mich nicht vor ihnen verstecken aber immer wenn ich nach dem duschen (nackt) in mein Zimmer gehe dann gucken die weg und meinen ich soll mir was anziehen wie kann ich das so machen das machen die denken das ist mir peinlich aber wenn ich ihn sage das es mir nicht peinlich ist meinen sie du brauchst nich lügen was soll das

...zur Frage

Ich habe Angst nie wieder klar zu denken?

Ich habe fürchterliche angst dass ich nie wieder die Lächerliche gedanken loswerden kann .. wenn ich in verschiedene forums kommentare durchlese bekomme ich angst dass ich je wieder frei denken kann wie früher... Ich habe so Angst dass ich Nachts zittern muss und habe keine ruhe mehr und fühle mich machtlos über diese Gedanken und will nicht mehr leben. Im meine Gedanken Bilde ich ein, dass mein Vater Geschlechtsverkehr mit meine Freundin hat und das geht mir nicht aus den Kopf.

Ich würde mich sehr freuen wenn ich meine angst überwinden kann damit ich aus dieser Situation raus komme.. Ich meine wenn meine Gedanken mir egal sind und keine wert darauf lege kann ich doch wieder frei denken ?

Was passiert wenn diese Gedanken Jeden Tag 24 St im mein kopf Verbreitet und nie mehr los werden kann ?? Ich kann mir nicht vorstellen so weiter zu leben!!!!!

...zur Frage

Kann mir nicht vorstellen ein Mädchen zu mir nachhause mitzunehmen?

ich wohne bei meinen Eltern, und ich bin in einem alter wo die Jungs die Mädls mit nachhause nehmen usw. Aber bei meinen Eltern (Ausländer) kann ich mir das nicht vorstellen bzw will ich das gar nicht.

1. Meine eltern sind mir peinlich, wegen der sprache.. Wie sollen die sich verstehen? Allein der gedanke..

2. Meine mutter ist sehr aufdringlich,die würde vor der türe stehen und lauschen..

Wenn ich mir so die Eltern von den anderen anssehe die sind da extrem locker, ich war gestern feiern und von dem einem freund waren die eltern mit und die waren so cool und locker haben einfach gemeint das genug platz ihm haus ist, und sie dort schlafen kann..

Liegt das wirklich daran das meine Eltern ausländer sind? Wie soll ich damit umgehen? ich will die auch später meiner frau nie vorstellen sowas wie schwiegereltern essen kann ich mir bei weitem nicjt vorstellen..Oder meine schwiegereltern und ihre.. Hab auch überlegt mir eime Ausländische frau zu suchen aber ich will das nicht.. Was. soll ich tun?

...zur Frage

angst meinen eltern meinen ersten Freund vorzustellen?

also bei mir ist es so, dass mein Bruder älter ist und auch eine Freundin hat. Meine Eltern lästern hinten rum immer wie hässlig sie ist, obwohl das gar nicht stimmt. Ich bin 14 und bin seit 5 Monaten mit meinem Freund zusammen.Meine Eltern wissen das auch aber ich würd mich halt auch gern mal bei mir mit ihm treffen und meine Eltern sind fast immer da. Das heißt das ich ihn ihnen vorstellen muss aber ich hab mega Angst dass sie dann auch über ihn lästern:( Was soll ich denn tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?