Ich brauche einen Rat,kann mir bitte jemand helfen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hört sich an als bist du Magersüchtig.

Ich kann mir vorstellen das du nicht gern in eine Klinik möchtest. Wer möchte das schon.

Aber dir nutzt es gar nichts zu schummeln, dennn oftmals kann es bei so einer KH lebensgefährlich werden. Auch wenn du es versuchst zu zunehmen, und das ist gut so , das du den Willen hast, würde ich dir raten, lass das schummeln sein.Das kann in der Beziehung fatale Folgen für dich haben.Mach dir klar das du dir damit gar nichts gutes tust.

Denn auch wenn du es jetzt nicht so siehst , bist du dort in besseren Händen, dort bekommst du hilfe und lernst die eigene Wahrnehmung auf den Körper wieder, auch wenn es kein leichter Weg ist. Alles gute dir.


Du kannst dein Gewicht weder rauf noch runter schummeln. Die wissen wen sie wiegen und die kenne alle Tricks. 

Lass dir von ihnen helfen, solange sie dir noch helfen können. 

Das geht leider nicht, du kannst ja schlecht ein Stein o.ä. mitnehmen

Wie kann ich aufhöxren abzunehmen?

hallo ich habe seit august letztem jahr beschlossen abzunehmen. ich bin ungefähr 1,75m groß und habe 80 kilo gewogen. seitdem habe ich meine ernährung umgestellt und trinke jeden tag 3 liter wasser. ich habe auch abgenommen was mich freut aber ich nehme immer mehr ab, obwohl ich manchmal viel esse. mittlerweile wiege ich mit klamotten 68 kilo. ich habe angst das ich weiter abnehme und magersüchtig werde. mein ziel war es um die 70 kilo. was kann man tun um das gewicht zu halten bzw. wieder ein wenig zuzunehmen? danke im voraus

...zur Frage

wie kann ich 7 Kilo zugenommen haben?

hallo ich habe noch vor einer Woche 68 Kilogramm gewogen und als ich mich gerade gewogen habe waren es 75 Kilo. Ich kann doch keine 7 Kilo in einer Woche zugenommen haben. Außerdem trinke ich jeden Tag 3 Liter Wasser ok manchmal esse ich auch fast Food und etwas mehr aber trotzdem kann doch keine 7 Kilo rauskommen

...zur Frage

Plötzliche Zunahme bei Tochter?

Hallo,

Meine Tochter (13) hat sich vor ein paar Stunden gewogen und es waren 60 kg. Vor ca. 3 Wochen hat sie noch 53 kg gewogen. Sie hat in den letzten Ferien viel süßes Zeug gegessen und kein Sport gemacht. Aber jetzt ernährt sie sich wieder gesünder und hat jede Woche insgesamt 10 Stunden Training. Aber wie kommt es dass sie trotzdem so viel mehr wiegt? Hat das etwas mit der Menstruation zu tun? Oder damit dass sie durch das Training mehr Muskeln 'bekommt' ? Kann da vielleicht jemand von hier helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?