Ich bin weiblich und stark behaart,was tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

wahrscheinlich ist es das Beste wenn Du damit zum Frauenarzt gehst und Dir die Pille verschreiben lässt. Diese hat nämlich nicht nur etwas mit Verhütung zu tun, sondern gibt Dir auch fehlende Hormone die den Haarwuchs verhindern oder verlangsamen können. Rede am Besten mit Deiner Mutter darüber ob sie einverstanden ist, immerhin bist Du noch sehr jung. Sonst kann Dir vielleicht auch ein Hautarzt weiterhelfen.

Es ist sehr gut, dass Du Doch bereits informiert hast, denn die Rasur am und im Gesicht verstärkt die Behaarung einfach nur.

Ich wünsche dir viel Glück, und wegen Deinem Mitschülern solltest Du vielleicht mit dem Lehrer oder Deinen Eltern reden. Das ist nichts wofür man sich schämen muss, die Anderen sind auch nicht perfekt =)

Kopf hoch!

LG kawaiiXpotato

das ist nich schlimm, die anderen rasieren sich wahrscheinlich öfter deshalb fällt es nicht auf. versuch nassrasierer, geht unter der dusche und tut nicht weh

Das erbt man schlicht und einfach. Wenn du das loswerden willst, hilft nur rasieren bzw Methoden wie Waxing usw. Auch wenn das etwas nervig ist. Nutze auch Foren, um dich mit anderen auszutauschen. Vielleicht hilft dir das auch bei der Wiedergewinnung deines Selbstvertrauens.

Schambehaarung mit 12?

Hallo Leute
Ich war neulich im Schwimmunterricht mit meinen Freunden in der Schule. Wir haben beim umziehen ein paar Witze gemacht und dabei ist (unbeabsichtigt) die "ausgeprägte" Schambehaarung meiner Freunde aufgefallen. Ich jedoch habe kaum Schamhaare, was ansich nicht schlimm ist aber tatsächlich schäme ich mich dafür (auch dafür dass beide schon ne Freundin haben). Wie Viel Haare sollte man mit 12 am Hoden haben?

...zur Frage

Hilfe! Wie werde ich meine starke Behaarung los?

Hallo! Ich brauche echt dringend Hilfe. Ich bin 13 Jahre (weiblich) und bin sehr stark behaart. Leider... :( Ich habe schon einige Artikel über Hirsutismus gelesen und glaube leider das ich auch darunter leide... Vorallem auf der Brust und am Bauch habe ich viele Härrchen und im Gesicht. Ich weiß eigentlich nicht mehr weiter. Ich habe schon mit dem Rasieren und mit der Harrentfernungscreme versucht aber am nächsten Tag wachsen wieder Haare. Ich habe nocht nicht mit Sugaring und waxing ausprobiert. Ich weiß nicht ob ich zu einem Arzt soll. Ich weiß auch nicht ob ich zu einem Frauenarzt mit 13 hingehen soll. Ich brauche echt Hilfe. Ich weiß nicht ob ich es medizinisch erledigen soll oder mit entfernen. wäre lieb wenn jmd mir helfen könnte. Liebe Grüße IchheisseStyles

...zur Frage

Übermäßige Behaarung was tun?

Hey, das könnte etwas länger dauern, also man sollte wissen ich bin weiblich und 17 Jahre alt.
Vor allem die letzten 3 Jahre wurde das alles sehr extrem. Ich hatte schon immer viele Haare am Körper wobei dies für mich noch kein Problem dargestellt hat. Nur sind meine Haare mittlerweile sehr dick und dunkel, das heißt wenn ich sie rasiere oder epiliere wachsen sie in die Haut und alles entzündet sich. Daraus folgt das ich mich wirklich kaum rasieren kann was es schon problematisch macht im Sommer weil ich immer lange Kleidung tragen muss..
Auf jeden Fall wachsen mir mittlerweile überall dunkle Haare, am Bauch (der ganze Bauch) zwischen den Brüsten und sogar am Hals und im Gesicht.
Ich zupfe die sehr dunklen Haare die ich vor allem am Kinn und Hals habe immer weg aber dadurch ist auch schon die Haut entzündet. Ich habe bemerkt, dass mir nun aber sogar die Haare an den Backen dunkel werden und ich kann mir ja wohl nicht mein ganzes Gesicht zupfen?
Am Hintern hab ich auch sehr dunkle Haare es ist wirklich unerträglich ich fühle mich überhaupt nicht wohl in meinem Körper und das ausmaß meiner Behaarung übertrifft sogar einige Männer.. es ist einfach nur ekelhaft und ich fühle mich abstoßend.
Zweiter Punkt, ich hab meine Tage 3 mal bekommen als ich 15-16 war und dann nie wieder. Im Mai 2017 hatte ich sie das letzte Mal und da kann doch etwas nicht stimmen oder?
Ich vermute, dass bei mir etwas nicht stimmt und habe mich bis jetzt aber nicht zu einem Arzt getraut weil es mir so peinlich ist..
Können Hormone gegen diese Probleme helfen?Oder bekommt man da eine Lasertherapie gezahlt? Ich fühle mich einfach gar nicht mehr wohl, vor allem wenn ich andere Mädchen sehe und mich dagegen so männlich fühle. Überall diese dunklen, borstigen langen Haare.

...zur Frage

Belara Pille gegen Behaarung?

Hallo, ich bin 16 Jahre alt (Weiblich) und leide unter starker Behaarung (Arme, Brust, Bauch) und werde deshalb oft fertiggemacht und möchte auch gar keine T-Shirts anziehen. Ich war bei der FA und das Ergebnis war Hirsutismus. Mir wurde die Pille Belsra verschrieben, die angeblich helfen soll. Allerdings habe ich im Internet nachgeschaut und die "Erfahrungsberichte" waren jetzt nicht unbedingt beruhigend. Natürlich wirkt die Pille bei jedem anders, aber habt ihr vielleicht Erfahrungen mit einer Pille (vielleicht sogar Belara) gegen Behaarung gemacht? Danke im Voraus!:)

...zur Frage

Hey Leute ich(M/15) habe so einen Streifen Haare von meinem Bauchnabel bis zur Gürtellinie und meine Frage ist soll ich die lassen oder abrasieren?

...zur Frage

Meine 7 jährige Schwester ist stark behaart. Was kann ich tun?

Hallo zsm :) Da wir Südländer sind, haben wir dunkle Haare und eine starke Behaarung. Meine Mutter ist garnicht behaart aber mein Vater schon. Bei meiner Vaterseite ist es einfach so, dass die Mädchen behaart sind. Ein gutes Beispiel ist meine Cousine. Sie war extrem behaart. Ihr Rücken war voller Haare. Ich bin auch ziemlich behaart aber nicht so doll am Rücken. Dort hab ich vieleicht einen leichten Flaum an Haaren. Ich habe mich bereits in der 2. Klasse geschämt, dass ich so behaart bin. Deshalb wollte ich nie kurze Hosen anziehen obwohl es sehr heiss war und ich traute mich sogar nich T-shirts anzuziehen wegen meinen behaarten Armen. Ich bin jetzt 15 und fühle mich immer noch Unwohl. Kommen wir aber zu meiner Schwester. Ihr ist ihre Behaarung eigentlich egal, aber auch Verwante sagen immer wieder zu meiner Mutter, dass meine Schwester extrem behaart ist. Meine Schwester ist behaarter als ich. Ihr Rücken ist voller Haare. Man kann es schon von weitem sehen !!! Ausserdem hat sie eine helle Haut und schwarze Haare. Ich finde das schlimm aber ich trau mich nicht mit meiner 7 jährigen Schwester ins Schwimmbad zu gehen, weil sie so behaart ist. Jedesmal wenn meine Schwester mit meiner Familie geht, geh ich nicht mit weil ich mich wegen ihr schäme. Ich finde das so schlimm von mir aber ich kann nicht anderst. Wenn wir aber nicht bei uns schwimmen gehn sondern irgendwo anderst wo ich niemanden kenne, dann ist es mir eigentlich egal, aber ich darf mit meiner Schwester nicht in ein anderes Schwimmbad gehn. Kennt ihr das oder habt ihr vlt Ideen, was ich machen könnte. Ich habe ausserdem schiss, dass meine Schwester irgendwann gemobbt wird. Ich kanns jetzt schon nicht ertragen wenn andere Leute sie so anschauen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?