Ich bin so böse :(

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das ist eine natürliche menschliche abwehr (mit schlechten erfahrungen verbunden)... du hast angst verletzt zu werden und jedes mal wenn er dir etwas näher kommt zettelst du streit an damit du ihn sozusagen wieder "wegstuppst" und ihn nicht an dich ran lässt! ein tipp wenn du ihn nicht verlieren willst lass dich fallen nicht jeder mensch (in dem fall eben mann) ist gleich und du kannst dich nicht dein leben lang in watte hüllen und jeden verkraulen der dich verletzen könnte ... ! lass dich fallen vergiss die schlechten gedanken die du mit einer fernbeziehung verbindest auch wenn du drüber hinweg bist schlechte erfahrungen brennen sich ein und automatisch versucht man das zu verhindern! lass dich fallen genieße es und wenn es nicht hinhaut, na wenn schon dann sollte es einfach nicht sein wäre zwar schade aber dann kann man auch nichts ändern ... ! das ist meine ansicht zu dem ganzen :)

ich denke, du hast es auf den punkt gebracht. ich muss aus meiner "wattehülle" raus und mich mal endlich fallen lassen, sonst mache ich nur alles kaputt :( danke euch allen für die antworten

0
@NadineBechtelt

ich hoffe ich konnte dir etwas helfen! und wünsch euch viel glück du schaffst das schon! und noch was du bist nicht böse ich kann dich gut verstehen aber du musst einfach deine angst überwinden dauert zwar einwenig aber wenn dann vertrauen da ist zu ihm geht das ruck zuck :) ! du packst das :)

0

Findest du das gut, was du da tust. Ich denke, mal nicht. Also hör auf, ihm weh zu tun. Steh zu der Beziehung oder lass es ganz einfach. Dann kann auch er sich damit abfinden und jemanden finden, der ihn so etwas nicht antut. Und wie ändere ich es. Tu es einfach. Ein Bedürfnis, jemanden anders willentlich zu verletzen, sollte man bei sich überprüfen und dann möglich schnell versuchen, abzulegen.

aber genau das ist es ja, ich mache es, weiß es auch, will es aber nicht. dafür ist er mir zu wichtig :(

0

da mußt du an dir arbeiten, werde lockerer. tipps zu geben ist immer schwierig

Was möchtest Du wissen?