ich bin sauer auf meine freundin... habe ich eine berechtigung dazu? *sehr lang

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo HuMaNWeAp0N.

Natürlich hat jeder ein Recht auf jemanden sauer zu sein. Ob die Person nun was "schlimmes" gemacht hat, muss man immer selber einschätzen. Was frühere Beziehungen angeht ist es immer schwierig. Man braucht viel Zeit und Vertrauen über solche Dinge offen zu reden. Zeit ist eigentlich, neben Ehrlichkeit, eines der wichtigsten Dinge in einer Beziehung (von meiner Sicht aus betrachtet). Natürlich sollte man immer ehrlich sein und auf alle Fragen des Partners mit der richtigen Antwort antworten. Allerdings sollte man seinem Partner/seiner Partnerin auch Zeit lassen. Nicht alle Antworten sind gleich und so braucht man vielleicht mal etwas Zeit. Oftmals reichen schon 1 bis 2 Tage. Ich würde dir raten, dass du einfach versuchst mit ihr noch einmal ruhig darüber zu reden, such dir einen perfekten Zeitpunkt, wo ihr alleine seid und nicht begrenzt (10 Minuten z.B. währen zu wenig) Zeit habt. Sprech sie ruhig drauf an und wenn sie ausweicht, dann sag ihr, dass es dir wichtig ist und dass du ihr allerdings Zeit lässt und sie nicht sofort auf die Frage antworten muss. So hat sie nicht das Gefühl, dass sie vor dir etwas beichten muss und du kannst mit ihr in einer ganz anderen Atmosphäre reden.

Das war doch alles vor deiner Zeit, warum interessiert dich das so sehr ? Ich finde , dass du keine Berechtigung dazu hast, denn im Grunde ist es am Ende ihre Entscheidung, was sie dir erzählen möchte, nur weil du ihr Freund bist , heißt das nicht, dass sie verpflichtet ist, dich über ihre komplette Vergangenheit und vor allem über so ein brisantes Thema, ihre Exfreunde betreffend, zu informieren. LG

''Liebe ist ein schloss ohne Ausgang.'' hey, dass ist lediglich Eifersucht. Das zeugt von Liebe.

  • Klar, hast du eine berechtigung, sauer zu sein. Aber, lasst das Thema am besten Ruhe. Reduziere nicht jeden auf die vergangenheit.

Liebt euch :) Nicht streiten.

Ehrlich gesagt, hast du nicht wirklich eine Bewrechtigung, weil du lügst sie ja auch an. Vlt, will deine Freundin nicht in ihrer Vergangenheit wühlen, sondfern sich mit dem Hier und Jetzt beschäftigen. Vlt. hat sie auchh schlechte Erfahrung gemacht und ich würde nicht weiter nachhaken

Mein Gott was für ein Kindergarten... entweder liebt ihr euch oder nicht... ist doch völlig egal was in der Vergangenheit war bevor sie mit dir zusammen kam!!!

Pass lieber auf das sie dir JETZT keiner wegnimmt, als das du dich so dumm verhälst und sie wegen der Ex Freunde aushorchst.

Da hätte ich schon kein Bock mehr wenn ich eig. sage ich will dazu nichts sagen.

Null Grund zum sauer sein. Reiß dich zusammen und hör auf sie anzulügen!

nein hast du nicht wenns sies dir nicht erzählen will dann lass sie in ruhe. jeder brauch geheimnisse

Nein hast du nicht.Sie ist nicht dazu verpflichtet dir alles zu sagen

wieso bist du sauer? fast jeder hatte schon mal mehrere Partner ... stell dich nicht so an, jetzt liebt sie dich also .

Irgendwie sinnlos alles oder?

Was möchtest Du wissen?