Ich bin in meinen Cousin verliebt, was soll ich jetzt tun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

konfrontieren erstmal nicht. schau dir doch die ganze situation nochmal genau an. klar, du kannst nichts dafür, daß du dich in ihn verliebt hast. das passiert eben. mit 15 jahren ist das einfach überwältigend. darum langsam rantasten.

Du solltest erstmal bißchen vorfühlen, wie es ihm mit dir geht. wenn du merkst, er empfindet auch was für dich, so ist ein geständnis wohl das einfachste. also sprich mal mit ihm und frag ihn, wie er dich so findet. versuch ganz entspannt zu sein und übe keinen Druck aus.

Ich habe die erfahrung gemacht, daß es besser ist irgendwann ein geständnis zu machen. Denn ich habe das nicht gemacht und habe jahrelang noch der ganzen sache nachgehangen.. wie's gewesen wäre wenn und so weiter.

Also nicht konfrontieren, sondern zu erfahren versuchen, wie es ihm mit dir geht.

wünsch dir viel glück, du bist auf dem richtigen weg.  Agnes

Du sollst deinen Cousin fürs erste weder vergessen, noch ihn direkt mit deiner Verliebtheit konfrontieren. Was Du aber in dieser Situation tun könntest, das wäre mal sofern dein Cousin noch zu haben ist, ein wenig deine Fühler sozusagen auszufahren um etwas mehr bezüglich deiner theoretischen Aussichten welche Du bei deinem Cousin haben könntest in Erfahrung zu bringen. Danach kannst Du gemäß dem was Du herausgefunden hast, auch eine Entscheidung treffen.

Ehm .... Lass es :/
Sowas hat meistens keine zukunft und da er zu deiner familie gehört wird es für immer unangenehm sein wenn es nach hinten geht ...

Was möchtest Du wissen?