ich bin englisch besser als in deutsch...

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nun ja, Englisch und Deutsch werden in der Schule schon ziemlich unterschiedlich bewertet. Generell ist das, was man in Englisch lernt, dass, was man als Grundlage versteht. Grammatik und Vokabeln, die es auswendig zu lernen gilt. Im Deutschunterricht wird dies bereits vorausgesetzt bzw. auf relativ hohen Niveau gehandhabt. Würdest du auf 'ne englischsprachigen Schule gehen und Deutsch als Fremdsprache haben, würde es wohl genauso sein. Man kann den Unterricht von einer Muttersprache und einer Fremdsprache nicht vergleichen.

Komisch, ist bei meiner Tochter auch so. Englisch 2 und Deutsch 3-. Scheint wohl nicht nur ihr so zu gehen.

Naja, dass kann ja einfach daran liegen, dass du dich mehr für ENGLISCH interessierst und es dir mehr SPAß macht !! ÜB ab und zu mal für deutsch dann packste das auch !!!

Was möchtest Du wissen?