ich bin englisch besser als in deutsch...

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nun ja, Englisch und Deutsch werden in der Schule schon ziemlich unterschiedlich bewertet. Generell ist das, was man in Englisch lernt, dass, was man als Grundlage versteht. Grammatik und Vokabeln, die es auswendig zu lernen gilt. Im Deutschunterricht wird dies bereits vorausgesetzt bzw. auf relativ hohen Niveau gehandhabt. Würdest du auf 'ne englischsprachigen Schule gehen und Deutsch als Fremdsprache haben, würde es wohl genauso sein. Man kann den Unterricht von einer Muttersprache und einer Fremdsprache nicht vergleichen.

vielleicht liegt dir die sprache im blut.

ich hab genau das selbe phänomen, keinerlei beziehungen in englischsprachige länder, meine eltern sprechen auch kaum englisch und meine deutsch-noten waren auch nie die besten,

aber im englischen war ich immer der überflieger. mach auch privat nun alles auf englisch und fühle mich auch wohler dabei, als die sachen auf deutsch zu machen.

Naja, dass kann ja einfach daran liegen, dass du dich mehr für ENGLISCH interessierst und es dir mehr SPAß macht !! ÜB ab und zu mal für deutsch dann packste das auch !!!

Ja, mir geht es genau so. Ich gehe in die 10.Klasse und finde Englisch auch um einiges einfacher als Deutsch.

Ich denke das es am Umfang des Lernstoffes liegt. In Deutsch hat man mit Dingen, wie Erörterungen und Interpretationen zu tun. In Englisch dagegen bearbeitet man eher einfache Aufgaben, also keine Interpretationen oder Inhaltsangaben.

Ich habe zwar auf dem Halbjahreszeugnis in Englisch und in Deutsch eine 2, jedoch wird es zum Endjahr wohl keine 2 mehr in Deutsch, da ich die Interpretation der Kurzgeschichte total verhauen habe.

ja,ich bin in der 8. klasse...

0

Die Deutsche Grammatik ist viel schwerer als die Englische. Besser gesagt die Deutsche Sprache ist echt schwer. Daran liegt es warscheinlich.

Komisch, ist bei meiner Tochter auch so. Englisch 2 und Deutsch 3-. Scheint wohl nicht nur ihr so zu gehen.

Bist du ein Engländer und weißt es nicht? Warst du in deinem früheren leben ein Engländer? Rätel über Rätsel. Oder ist einfach nur dein Deutsch miserabel?

Wenn ihr grade in Deutsch Grammatik und Rechtschreibung macht, dann ja: die Englische Grammatik ist sehr einfach, die deutsche hingegen eine der schwersten!

Was möchtest Du wissen?